Zum Hauptinhalt springen

Kurse, die in diesem Monat beginnen.

439 Kurse
Loading...
Metaverse, einfach erklärt – Historie, Funktion und gesellschaftliche Implikationen
Mo. 22.07.2024
19:30 Uhr, 1 Termin
Pasing

„Metaverse“, „Multiverse“ und „Omniverse“ taucht immer häufiger in der Presse auf, wenn es um neuartige Interaktionsmöglichkeiten geht. Der Facebook Gründer Mark Zuckerberg hat seinen Konzern vor einiger Zeit sogar in Meta umbenannt und investiert seit Jahren Milliardenbeträge, um seine Vision des „Metaverse“ voranzutreiben. Warum ist das so? Im Vortrag werden die Begriffe erklärt und ein anschaulicher Überblick zur Historie und Funktionsweisen dieser Interaktionswelten gegeben sowie die Risiken und Chancen ihrer Nutzung in unserem Alltag beleuchtet. Was ist der Unterschied zwischen Metaverse, Multiverse und Omniverse? Was sind die zentralen Bausteine eines Metaverse? Wie funktioniert das Metaverse? Welche Schritte der Entwicklung des Metaverse hat es bisher gegeben? Was sind die technischen Herausforderungen bei der Realisierung des Metaverse? Wo stehen wir bei der Entwicklung und welche Entwicklung ist abzusehen? Wo wird das Metaverse bereits produktiv eingesetzt und welche Einsatzpotentiale gibt es in der Zukunft? Welche Implikationen ergeben sich für uns als Menschen und die Gesellschaft aus der Nutzung? Dr. Boris Reichel ist promovierter Informatiker, der die technologische Entwicklung des Internets seit über 30 Jahren aktiv verfolgt. Er leitet die Geschäftsstelle eines IT-Beratungshauses, dass sich auch intensiv mit dem Metaverse beschäftigt und in Projekten zum produktiven Einsatz bringt. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Kursnummer S486840
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 4,00
Dozent*in: Dr. Boris Reichel
Sinn und Geschichte Hegel: Die Weltgeschichte ist das Weltgericht
Di. 23.07.2024
10:00 Uhr, 1 Termin
Einstein 28

"Die Geschichte ist unser Schicksal", "Herkunft bestimmt Zukunft", "Wir sollten aus der Geschichte lernen" sind einige der allgemeinen Ansichten, dass das Leben und die Zukunft des Menschen nur aus seiner Geschichte verstehbar seien. Dies ist Thema der Geschichtsphilosophie, wie sie in verschiedenen Entwürfen seit der griechischen Antike überliefert ist. Die Vortragsreihe will eine kritische Sichtung dieser philosophischen Disziplin vornehmen und wird im nächsten Semester fortgesetzt. Die Vorträge der Reihe sind auch als Online-Hybrid buchbar unter den direkt folgenden Kursnummern (S132801/-06/-11...-61). Weitere Vorträge der Reihe "Sinn und Geschichte": 30.7. "Karl Marx: Die Geschichte ist eine Geschichte von Klassenkämpfen" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/karl-marx-die-geschichte-ist-eine-geschichte-von-klassenkaempfen-460-C-S132840">(S132840)</a> 10.9. "Nietzsche: Vom Nutzen und Nachteil der Geschichte für das Leben"<a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/nietzsche-vom-nutzen-und-nachteil-der-geschichte-fuer-das-leben-460-C-S132850">(S132850)</a> 17.9. "Tocqueville und die Schatten der Demokratie" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/tocqueville-und-die-schatten-der-demokratie-460-C-S132855">(S132855)</a> 24.9. "Max Weber: Die Zukunft einer entzauberten Welt" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/max-weber-die-zukunft-einer-entzauberten-welt-460-C-S132860">(S132860)</a> Bisherige Veranstaltungen: 4.6.: "Die Geburt der Geschichtsphilosophie bei Herodot und Thukydides" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/die-geburt-der-geschichtsphilosophie-bei-herodot-und-thukydides-460-C-S132800">(S132800)</a> 11.6. "Geschichte zwischen Schöpfung und Erlösung: Augustinus" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/geschichte-zwischen-schoepfung-und-erloesung-augustinus-460-C-S132805">(S132805)</a> 18.6. "Giambattista Vico: Der Mensch macht die Geschichte" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/giambattista-vico-der-mensch-macht-die-geschichte-460-C-S132810">(S132810)</a> 25.6. "Französische Aufklärung und Geschichte als Erfolgsgeschichte" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/franzoesische-aufklaerung-und-geschichte-als-erfolgsgeschichte-460-C-S132815">(S132815)</a> 2.7. "Johann Gottfried Herder: Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/johann-gottfried-herder-ideen-zur-philosophie-der-geschichte-der-menschheit-460-C-S132820">(S132820)</a> 9.7. "Immanuel Kant: Weltgeschichte und Weltbürgertum" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/immanuel-kant-weltgeschichte-und-weltbuergertum-460-C-S132825">(S132825)</a> 16.7. "Johann Gottlieb Fichte: Theorie des gegenwärtigen Zeitalters" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/philosophie/sinn-und-geschichte/johann-gottlieb-fichte-theorie-des-gegenwaertigen-zeitalters-460-C-S132830">(S132830)</a>

Kursnummer S132835
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
Loading...

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.