Kosten- und Leistungsrechnung

Die Kosten- und Leistungsrechnung ist Teil des Rechnungswesens und zentrale Schlüsselqualifikation für Fach- und Führungskräfte sowie Projektleitungen. Durch Gegenüberstellung der Aufwendungen und Erträge wird das Gesamtergebnis des Unternehmens, der Gewinn oder der Verlust ermittelt. So können Aussagen über die Wirtschaftlichkeit des Gesamtbetriebes und einzelner Produkte sowie die Produktivität einzelner Teilbereiche gemacht werden.

Inhalt: Kostenartenrechnung: Istkostenrechnung, Aufgabe und Einteilung der Kostenarten; Kostenstellenrechnung: innerbetriebliche Leistungsverrechnung, Bildung von Kalkulationssätzen; Kostenträgerrechnung: Kalkulationsverfahren, Vergleich Voll- und Teilkostenrechnung; Deckungsbeitragsrechnung: fixe und variable Kosten, Ermittlung Break-Even-Point; Plankostenrechnung.

Sie erhalten im Kurs ein Lehrbuch, das in der Kursgebühr enthalten ist.

Die Prüfung (L440273) findet am Samstag, 13.2.2021 statt.

Der Kurs ist nicht mehr buchbar.
KursnummerL440271
Dozentin/DozentDaniel Fröhler
Zeitraum/Dauer2020-10-07T18:00:0012 x mi 18.00 bis 21.00 Uhr 7.10.2020 bis 3.2.2021 (nicht am 4.11. und 2.12.2020) sa 10.00 bis 17.00 Uhr 23.1.2021 Pausen nach Absprache
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr
Kerngebühr 265,00 €
Materialgeld 20,00 €
VeranstaltungstypLehrgang
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 7
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Mo, Di von 9.00 bis 13.00 Uhr
Mi, Do von 14.00 bis 19.00 Uhr

Fachliche Beratung: (089) 48006-6654 oder per E-Mail an: Susanne.Leder@mvhs.de