Die Bayerische Landesausstellung "Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte" in Friedberg und Aichach

Thema ist die Entwicklung von Städten und ihre Förderung durch die Wittelsbacher. Mit kostbaren Leihgaben wird die Gründungsgeschichte der altbayerischen Städte im Wittelsbacher Schloss in Friedberg erzählt. Im FeuerHaus in Aichach geht der Blick bis in die Gegenwart. Dort verfolgen wir vormittags am Stadtmodell und in der Stadt Grundsätze der Entwicklung. Nach der Mittagspause in Friedberg besuchen wir die Landesausstellung und die Dauerausstellung im Schloss. Ein Blick in die Wallfahrtskirche Herrgottsruh schließt sich an.

Donnerstag, 17.09.2020
08:45 – 19:00 Uhr
KursnummerK181125
Dozentin/DozentDr. Beatrice Trost
Zeitraum/Dauer2020-09-17T08:45:0017.09.2020
OrtMünchen
Treffpunkt: Hauptbahnhof München, am Kopf des Bahngleises
Gebühr 25,00 €
Keine Ermäßigung
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypExkursion
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6724