Der Garten Monets - malen wie die Impressionisten

Claude Monets Garten- und Teichbilder, mit der japanischen Brücke und Seerosen in allen Farben, werden zu Recht als Meisterwerke einer Moderne bezeichnet, die weit über den Impressionismus in die zeitgenössische, abstrahierte Landschaftsmalerei reicht.

Sie lassen sich von seinen Werken inspirieren und erarbeiten Motive nach Fotos aus seinem Garten mit Teichen und Wasserpflanzen. Vor der malerischen Umsetzung finden wir mit Skizzen die jeweilige Komposition. Mit lasierender Acryltechnik und lockeren Pinselstrichen nähern wir uns den eigenen Bildern.

ab Montag, 12.04.2021, 18:00 Uhr
KursnummerM820012
Dozentin/DozentAndreas Claviez
Zeitraum/Dauer2021-04-12T18:00:0012.04.2021 - 16.04.2021
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 200,00 €
Essen 70,00 €
Übernachtung200,00 €
VeranstaltungstypWochenseminar
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.