Foto: © Goran Gajanin

Aktionstag Da sein für München

Samstag, 19. Oktober 2019, 10 bis 17 Uhr 

Auch heuer veranstaltet die Landeshauptstadt München den Aktionstag „Da sein für München“. Am 19. Oktober präsentieren 30 städtische Referate und Unternehmen rund um das Rathaus ihre Dienstleistungen der Daseinsvorsorge. Dazu gehören beispielsweise die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser, das Entsorgen von Abfall und Abwasser, der öffentliche Nahverkehr, der Bau und Unterhalt von Straßen und Grünanlagen sowie die umfangreichen Bildungsangebote.

  • Samstag, 19. Oktober 2019
  • 10 bis 17 Uhr
  • Marienplatz, Kaufingerstraße, Neuhauser Straße

    Bühne Marienplatz
  • 12.15 Uhr – Begrüßung Baureferentin Rosemarie Hingerl
  • 12.30 Uhr – Rede Oberbürgermeister Dieter Reiter
  • 14.45 Uhr – Dr. Susanne May, Geschäftsführerin und Programmdirektorin der Münchner Volkshochschule

Es erwartet Sie ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Vorführungen und vielen Mitmachaktionen für Kinder.

Auch die Münchner Volkshochschule ist Teil der vielen städtischen Dienstleistungen und präsentiert sich mit ihrem aktuellen Angebot in einem eigenen Infopavillon auf dem Marienplatz. Dort können Sie persönlich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den unterschiedlichen Fachbereichen sprechen, sich informieren und beraten lassen. 

Zudem bieten wir kostenlose Stadtführungen (Dauer ca. 45 Min.), Treffpunkt am MVHS-Stand:

  • 12.00 Uhr: Herzöge, Kurfürsten und Könige – München und seine Herrscher
  • 13.00 Uhr: Prunkvoll und farbenprächtig – Höfe in der Innenstadt neu entdeckt
  • 14.00 Uhr: Vom Alten Hof zur Residenz – Das architektonische Erbe der Wittelsbacher in der Münchner Altstadt 
  • 15.00 Uhr: Geschichtsträchtige Straßennamen – Von Pfaffen, Küchlbäckern und Drahteseln

Mehr Informationen zum Dienstleistungsspektrum der Stadt München und zum Bühnenprogramm finden Sie unter www.muenchen.de/daseinsvorsorge.

>> Programmflyer (PDF)


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!