Zum Hauptinhalt springen

Prunk und Pracht um 1900 - die Münchner Künstlervillen von Stuck, Lenbach, Hildebrand

München hat drei große Künstlervillen, die bis heute lebendige Orte der Kunst und kulturellen Begegnung sind: Franz von Lenbach ließ sich am Königsplatz nieder, Franz von Stuck schuf ein Gesamtkunstwerk mit seiner Villa am Isarhochufer. Unweit davon baute der Bildhauer Adolf von Hildebrand sein Wohnhaus mit fünf Ateliers. Der Vortrag stellt die Künstler und ihre Villen vor und erläutert die Bedeutung der Kunstorte - damals und heute.

In Kooperation mit dem Museum Villa Stuck, der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und der Monacensia im Hildebrandhaus

    ab Dienstag, 16.07.2024, 19:00 Uhr
  • Kursnummer: S213480 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Di. 16.07.2024 19:00 - 20:30 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Di. 16.07.2024
    19:00 - 20:30 Uhr
  • 1 Termin
    Dozent*in:
    Lutz, M.A. Eva
    M.A. Eva Lutz
    Gebühr: 8,00 € Einzelkarten-Preis
    Ort: Online
    Veranstaltungstyp: Online-Vortrag
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: (089) 48006-6710
    ab Dienstag, 16.07.2024, 19:00 Uhr
  • Kursnummer: S213480 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Di. 16.07.2024 19:00 - 20:30 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Di. 16.07.2024
    19:00 - 20:30 Uhr
  • 1 Termin
    Dozent*in:
    Lutz, M.A. Eva
    M.A. Eva Lutz
    Gebühr: 8,00 € Einzelkarten-Preis
    Ort: Online
    Veranstaltungstyp: Online-Vortrag
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: (089) 48006-6710

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.