Zum Hauptinhalt springen

zurück
13 Kurse

Analoge Fotografie & Dunkelkammer

Loading...
Freies Arbeiten in der Dunkelkammer - offenes S/W-Labor mit Beratung und Hilfestellung
Mo. 13.05.2024
18:30 Uhr, 1 Termin
MVHS im HP8
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Kurs
Gebühr: 32,00
Materialgeld wird im Kurs abgerechnet
Analoge Schwarz-Weiß-Fotografie - Einführungskurs
Sa. 08.06.2024
09:00 Uhr, 2 Termine
MVHS im HP8
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Sonntagsseminar
Gebühr: 101,00
Materialgeld wird im Kurs abgerechnet
Freies Arbeiten in der Dunkelkammer - offenes S/W-Labor mit Beratung und Hilfestellung
Mo. 17.06.2024
18:30 Uhr, 1 Termin
MVHS im HP8
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Kurs
Gebühr: 32,00
Materialgeld wird im Kurs abgerechnet
Dozent*in: Sabine Klem
Schwarz-Weiß-Filme entwickeln und Kontaktbögen im analogen Fotolabor erstellen - Einführungskurs
Di. 18.06.2024
18:00 Uhr, 2 Termine
MVHS im HP8

Die analoge Fotografie ist wieder im Trend. Alte Kameras und der unmittelbare Umgang mit der Mechanik faszinieren. Welche Optik, welches Format, Farbe oder Schwarz-Weiß - Entscheidungen müssen vor der Aufnahme getroffen werden. Und ob das "Schreiben mit Licht" überhaupt geklappt hat, bleibt spannend bis nach der Entwicklung. Hinter dem ganzen Prozess, von der Bedienung der Kamera, der Auswahl des Materials bis zum fertigen Abzug, steckt Wissen, das auf seine kreative Anwendung wartet. Unsere Kursangebote bieten das Handwerkszeug für das analoge Arbeiten, von der Aufnahme bis zum Fine Art Print. Eine voll ausgestattete Dunkelkammer mit 6 Arbeitsplätzen, sowie Hilfestellung und Beratung von erfahrenen Fotografinnen und Fotografen stehen zur Verfügung. Schwarz-Weiß-Filme entwickeln und Kontaktbögen erstellen im analogen Fotolabor - Einführungskurs Wie wird ein S/W-Film entwickelt? Was ist ein gutes Negativ? Welcher Film für welches Vorhaben? Die analoge Fotografie hat den Vorteil, mit einfachen Mitteln den kompletten Herstellungsprozess in die eigene Hand zu nehmen, angefangen bei der Filmentwicklung. Unter sachkundiger Anleitung werden S/W-Filme entwickelt und beurteilt. Im Anschluss wird ein Kontaktbogen erstellt, zur Vorschau, Auswahl und möglichen Weiterverarbeitung der Bilder. Die analoge Fotografie ist wieder im Trend. Alte Kameras und der unmittelbare Umgang mit der Mechanik faszinieren. Welche Optik, welches Format, Farbe oder Schwarz-Weiß - Entscheidungen müssen vor der Aufnahme getroffen werden. Und ob das "Schreiben mit Licht" überhaupt geklappt hat, bleibt spannend bis nach der Entwicklung. Hinter dem ganzen Prozess, von der Bedienung der Kamera, der Auswahl des Materials bis zum fertigen Abzug, steckt Wissen, das auf seine kreative Anwendung wartet. Unsere Kursangebote bieten das Handwerkszeug für das analoge Arbeiten, von der Aufnahme bis zum Fine Art Print. Eine voll ausgestattete Dunkelkammer mit 4 Arbeitsplätzen, sowie Hilfestellung und Beratung von professionellen Fotografinnen und Fotografen stehen zur Verfügung.

Kursnummer S255502
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Kurs
Gebühr: 64,00
Materialgeld wird im Kurs abgerechnet
Arbeiten mit dem Vergrößerer und eigene Prints erstellen im analogen Fotolabor - Einführungskurs
Sa. 06.07.2024
10:00 Uhr, 2 Termine
MVHS im HP8

Die analoge Fotografie ist wieder im Trend. Alte Kameras und der unmittelbare Umgang mit der Mechanik faszinieren. Welche Optik, welches Format, Farbe oder Schwarz-Weiß - Entscheidungen müssen vor der Aufnahme getroffen werden. Und ob das "Schreiben mit Licht" überhaupt geklappt hat, bleibt spannend bis nach der Entwicklung. Hinter dem ganzen Prozess, von der Bedienung der Kamera, der Auswahl des Materials bis zum fertigen Abzug, steckt Wissen, das auf seine kreative Anwendung wartet. Unsere Kursangebote bieten das Handwerkszeug für das analoge Arbeiten, von der Aufnahme bis zum Fine Art Print. Eine voll ausgestattete Dunkelkammer mit 6 Arbeitsplätzen, sowie Hilfestellung und Beratung von erfahrenen Fotografinnen und Fotografen stehen zur Verfügung. Arbeiten mit dem Vergrößerer und eigene Prints erstellen im analogen Fotolabor - Einführungskurs Es ist ein magischer Moment, wenn unter dem Rotlicht der Dunkelkammer das belichtete Bild im Entwicklerbad erscheint. Welche Schritte sind notwendig? Eine Einführung in den analogen Positivprozess wird geboten. Unter Anleitung werden vorhandene S/W-Negative vergrößert. Informationen zu Entwickler, Papier, Vergrößerungstechnik sowie zu technischen und gestalterischen Möglichkeiten werden weitergegeben, damit Sie als Ergebnis wunderbare handgefertigte Unikate erhalten. Die analoge Fotografie ist wieder im Trend. Alte Kameras und der unmittelbare Umgang mit der Mechanik faszinieren. Welche Optik, welches Format, Farbe oder Schwarz-Weiß - Entscheidungen müssen vor der Aufnahme getroffen werden. Und ob das "Schreiben mit Licht" überhaupt geklappt hat, bleibt spannend bis nach der Entwicklung. Hinter dem ganzen Prozess, von der Bedienung der Kamera, der Auswahl des Materials bis zum fertigen Abzug, steckt Wissen, das auf seine kreative Anwendung wartet. Unsere Kursangebote bieten das Handwerkszeug für das analoge Arbeiten, von der Aufnahme bis zum Fine Art Print. Eine voll ausgestattete Dunkelkammer mit 4 Arbeitsplätzen, sowie Hilfestellung und Beratung von professionellen Fotografinnen und Fotografen stehen zur Verfügung.

Kursnummer S255504
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Wochenendworkshop
Gebühr: 107,00
Materialgeld wird im Kurs abgerechnet
Freies Arbeiten in der Dunkelkammer - offenes S/W-Labor mit Beratung und Hilfestellung
Mo. 08.07.2024
18:30 Uhr, 1 Termin
MVHS im HP8
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Kurs
Gebühr: 32,00
Materialgeld wird im Kurs abgerechnet
Dozent*in: Sabine Klem
Schwarz-Weiß-Vergrößern im analogen Fotolabor - Dunkelkammerworkshop
Sa. 20.07.2024
10:00 Uhr, 2 Termine
MVHS im HP8
No Pixels - analog fotografieren und Schwarz-Weiß-Filme entwickeln
Sa. 14.09.2024
10:00 Uhr, 2 Termine
MVHS im HP8
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Wochenendworkshop
Gebühr: 123,00
Materialgeld wird im Kurs abgerechnet
Dozent*in: Sabine Klem
Loading...

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.