Schlüter, Dr. Hermann

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

  • 1959-1973: Schulausbildung, Abschluss: Abitur
  • 1974-1983: Studium der Biologie, Philosophie und Pädagogik, Abschluss: 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Promotion in Philosophie
  • 1983-1985: Referendariat für das Lehramt an Gymnasien in Biologie und Philosophie, Abschluss: 2. Staatsexamen
  • 1985-1987: Mitarbeiter am Lehrstuhl 1 Philosophie der LMU München
  • 1987-2019: Mitarbeiter der MVHS, Fachgebietsleiter für Philosophie, Religionen, Mathematik und Naturwissenschaften

Themenschwerpunkte und Interessengebiete

  • Unter den Philosophen vor allem: Platon, Aristoteles, Bacon, Descartes, Kant, Hegel, Schopenhauer, Nietzsche, Max Weber, Jaspers, Heidegger, Sartre, Adorno, Blumenberg, Foucault und Luhmann
  • Unter den philosophischen Disziplinen: Antike Philosophie, Deutscher Idealismus, Gegenwartsphilosophie, Religionsphilosophie, Sozialphilosophie, Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsgeschichte, Philosophiedidaktik
  • In der Biologie vor allem: Biologie der Säugetiere, Evolutionstheorie, Embryologie, Systematik, Geschichte der Biologie
  • Philosophie der Kunst

Die Münchner Volkshochschule ist für mich...

eine gute Mischung von Ernst und Freiheit.

Dr. Hermann Schlüter ist an der MVHS seit 1986 tätig und arbeitet als Dozent in den Fachgebieten Philosophie, Religion und Naturwissenschaften.

Loading...
Philosophische Dispute Evolutionäre Erkenntnistheorie - Konrad Lorenz gegen Immanuel Kant
Di. 18.10.2022
10:00 Uhr, Termin
Einstein 28
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
Philosophische Dispute Askese oder Übermensch - Schopenhauer gegen Nietzsche
Di. 25.10.2022
10:00 Uhr, Termin
Einstein 28

Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts fanden Auseinandersetzungen statt, anhand derer sich grundsätzliche philosophische Entwürfe - und Gegenentwürfe - anschaulich machen lassen. Folgt man diesen Auseinandersetzungen, erschließt sich die ganze Vielfalt philosophischer Einstellungen ganz unmittelbar. Fortsetzung der Vortragsreihe "Philosophische Dispute": 8.11.: "Begegnung auf dem Zauberberg - Ernst Cassirer gegen Martin Heidegger" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134830">(P134830)</a> 15.11.: "Seele und Unterbewusstseins - Karl Jaspers gegen Sigmund Freud" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134840">(P134840)</a> 22.11.: "Der Jargon der Eigentlichkeit - Theodor W. Adorno gegen Martin Heidegger" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134850">(P134850)</a> 29.11.: "Der Positivismus-Streit - Theodor W. Adorno gegen Karl Popper" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134860">(P134860)</a> 6.12.: "Welcher Diskurs ist der richtige? Jürgen Habermas gegen Michel Foucault" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134870">(P134870)</a> 13.12: "Das Ende der Philosophie - Niklas Luhmann gegen das alte Denken" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134880">(P134880)</a> Frühere Veranstaltungen dieser Reihe: 18.10.: "Evolutionäre Erkenntnistheorie - Konrad Lorenz gegen Immanuel Kant" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134810">(P134810)</a>

Kursnummer P134820
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
Philosophische Dispute Begegnung auf dem Zauberberg - Ernst Cassirer gegen Martin Heidegger
Di. 08.11.2022
10:00 Uhr, Termin
Einstein 28

Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts fanden Auseinandersetzungen statt, anhand derer sich grundsätzliche philosophische Entwürfe - und Gegenentwürfe - anschaulich machen lassen. Folgt man diesen Auseinandersetzungen, erschließt sich die ganze Vielfalt philosophischer Einstellungen ganz unmittelbar. Fortsetzung der Vortragsreihe "Philosophische Dispute": 15.11.: "Seele und Unterbewusstseins - Karl Jaspers gegen Sigmund Freud" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134840">(P134840)</a> 22.11.: "Der Jargon der Eigentlichkeit - Theodor W. Adorno gegen Martin Heidegger" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134850">(P134850)</a> 29.11.: "Der Positivismus-Streit - Theodor W. Adorno gegen Karl Popper" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134860">(P134860)</a> 6.12.: "Welcher Diskurs ist der richtige? Jürgen Habermas gegen Michel Foucault" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134870">(P134870)</a> 13.12: "Das Ende der Philosophie - Niklas Luhmann gegen das alte Denken" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134880">(P134880)</a> Frühere Veranstaltungen dieser Reihe: 18.10.: "Evolutionäre Erkenntnistheorie - Konrad Lorenz gegen Immanuel Kant" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134810">(P134810)</a> 25.10.: "Askese oder Übermensch - Schopenhauer gegen Nietzsche" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134820">(P134820)</a>

Kursnummer P134830
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
Philosophische Dispute Seele und Unterbewusstsein - Karl Jaspers gegen Sigmund Freud
Di. 15.11.2022
10:00 Uhr, Termin
Einstein 28

Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts fanden Auseinandersetzungen statt, anhand derer sich grundsätzliche philosophische Entwürfe - und Gegenentwürfe - anschaulich machen lassen. Folgt man diesen Auseinandersetzungen, erschließt sich die ganze Vielfalt philosophischer Einstellungen ganz unmittelbar. Fortsetzung der Vortragsreihe "Philosophische Dispute": 22.11.: "Der Jargon der Eigentlichkeit - Theodor W. Adorno gegen Martin Heidegger" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134850">(P134850)</a> 29.11.: "Der Positivismus-Streit - Theodor W. Adorno gegen Karl Popper" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134860">(P134860)</a> 6.12.: "Welcher Diskurs ist der richtige? Jürgen Habermas gegen Michel Foucault" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134870">(P134870)</a> 13.12: "Das Ende der Philosophie - Niklas Luhmann gegen das alte Denken" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134880">(P134880)</a> Frühere Veranstaltungen dieser Reihe: 18.10.: "Evolutionäre Erkenntnistheorie - Konrad Lorenz gegen Immanuel Kant" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134810">(P134810)</a> 25.10.: "Askese oder Übermensch - Schopenhauer gegen Nietzsche" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134820">(P134820)</a> 8.11.: "Begegnung auf dem Zauberberg - Ernst Cassirer gegen Martin Heidegger" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134830">(P134830)</a>

Kursnummer P134840
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
Philosophische Dispute Der Jargon der Eigentlichkeit - Theodor W. Adorno gegen Martin Heidegger
Di. 22.11.2022
10:00 Uhr, Termin
Einstein 28
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
Philosophische Dispute Der Positivismus-Streit - Theodor W. Adorno gegen Karl Popper
Di. 29.11.2022
10:00 Uhr, Termin
Einstein 28

Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts fanden Auseinandersetzungen statt, anhand derer sich grundsätzliche philosophische Entwürfe - und Gegenentwürfe - anschaulich machen lassen. Folgt man diesen Auseinandersetzungen, erschließt sich die ganze Vielfalt philosophischer Einstellungen ganz unmittelbar. Fortsetzung der Vortragsreihe "Philosophische Dispute": 6.12.: "Welcher Diskurs ist der richtige? Jürgen Habermas gegen Michel Foucault" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134870">(P134870)</a> 13.12: "Das Ende der Philosophie - Niklas Luhmann gegen das alte Denken" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134880">(P134880)</a> Frühere Veranstaltungen dieser Reihe: 18.10.: "Evolutionäre Erkenntnistheorie - Konrad Lorenz gegen Immanuel Kant" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134810">(P134810)</a> 25.10.: "Askese oder Übermensch - Schopenhauer gegen Nietzsche" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134820">(P134820)</a> 8.11.: "Begegnung auf dem Zauberberg - Ernst Cassirer gegen Martin Heidegger" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134830">(P134830)</a> 15.11.: "Seele und Unterbewusstseins - Karl Jaspers gegen Sigmund Freud" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134840">(P134840)</a> 22.11.: "Der Jargon der Eigentlichkeit - Theodor W. Adorno gegen Martin Heidegger" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134850">(P134850)</a>

Kursnummer P134860
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
Philosophische Dispute Welcher Diskurs ist der richtige? Jürgen Habermas gegen Michel Foucault
Di. 06.12.2022
10:00 Uhr, Termin
Einstein 28
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
Philosophische Dispute Das Ende der Philosophie - Niklas Luhmann gegen das alte Denken
Di. 13.12.2022
10:00 Uhr, Termin
Einstein 28
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Dr. Hermann Schlüter
Immanuel Kant als Beobachter und Kritiker seiner Zeit Immanuel Kant - Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher Absicht (1784)
Di. 24.01.2023
10:00 Uhr, Termin
Einstein 28
Loading...