Dr. Schlüter, Hermann

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1959-1973: Schulausbildung, Abschluss: Abitur

1974-1983: Studium der Biologie, Philosophie und Pädagogik, Abschluss: 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Promotion in Philosophie 

1983-1985: Referendariat für das Lehramt an Gymnasien in Biologie und Philosophie, Abschluss: 2. Staatsexamen

1985-1987: Mitarbeiter am Lehrstuhl 1 Philosophie der LMU München

1987-2019: Mitarbeiter der MVHS, Fachgebietsleiter für Philosophie, Religionen, Mathematik und Naturwissenschaften

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Unter den Philosophen vor allem: Platon, Aristoteles, Bacon, Descartes, Kant, Hegel, Schopenhauer, Nietzsche, Max Weber, Jaspers, Heidegger, Sartre, Adorno, Blumenberg, Foucault und Luhmann
  • Unter den philosophischen Disziplinen: Antike Philosophie, Deutscher Idealismus, Gegenwartsphilosophie, Religionsphilosophie, Sozialphilosophie, Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsgeschichte, Philosophiedidaktik
  • In der Biologie vor allem: Biologie der Säugetiere, Evolutionstheorie, Embryologie, Systematik, Geschichte der Biologie
  • Philosophie der Kunst

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine gute Mischung von Ernst und Freiheit.

 

Dr. Hermann Schlüter ist an der MVHS seit 1986 tätig und arbeitet als Dozent in den Fachgebieten Philosophie, Religion und Naturwissenschaften.


Titel Beginn Stadtteil Status
Die Wahrheit der Bilder - eine Begegnung von Malerei und PhilosophieOnline-Kurs Di 25.01.2022 10:00 Uhr Online
Ethik und die Frage nach dem gelungenen Leben, dem Guten und der VerantwortungDas Christentum und die Ethik der Liebe Di 26.10.2021 10:00 Uhr Einstein 28
Ethik und die Frage nach dem gelungenen Leben, dem Guten und der VerantwortungLust, Freude und Nutzen - Mills Ethik der Freiheit Di 30.11.2021 10:00 Uhr Einstein 28
Die Wahrheit der Bilder - eine Begegnung von Malerei und PhilosophieSchopenhauer und das Kreuz mit dem Mitleid – Bildbetrachtung bei Rogier van der Weyden Di 08.02.2022 10:00 Uhr Einstein 28
Formen philosophischen Lebens und die Schule von AthenPhilosophie und die Suche nach der Wahrheit Mo 04.10.2021 19:00 Uhr Moosach
Literatur als Philosophie des LebensBevormundung und Freiheit – Fjodor Dostojewski: Der Großinquisitor Mo 24.01.2022 18:00 Uhr Gasteig
Recht, Moral und Politik bei HegelMoral und Verbrechen Mo 15.11.2021 18:00 Uhr Gasteig
Ethik und die Frage nach dem gelungenen Leben, dem Guten und der VerantwortungDie Suche nach dem Glück - die Seelenruhe der Stoiker Di 19.10.2021 10:00 Uhr Einstein 28
Ethik und die Frage nach dem gelungenen Leben, dem Guten und der VerantwortungDie Schule des Lebens: Schopenhauer und die Ethik des Mitleidens Di 23.11.2021 10:00 Uhr Einstein 28
Die Wahrheit der Bilder - eine Begegnung von Malerei und PhilosophieAdam und Eva und der Ursprung der Freiheit Di 25.01.2022 10:00 Uhr Einstein 28
Literatur als Philosophie des LebensGesetz und Rache – Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas Mo 17.01.2022 18:00 Uhr Gasteig
Literatur als Philosophie des LebensLiebe und Freundschaft – Hermann Hesse: Narziss und Goldmund Mo 21.02.2022 18:00 Uhr Gasteig
Ethik und die Frage nach dem gelungenen Leben, dem Guten und der VerantwortungMoral in ihrem Untergang, die Warnungen Luhmanns vor einer Hypermoral Di 07.12.2021 10:00 Uhr Einstein 28
  1. zurück
  2. 1
  3. 2
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar