Online-Vortrag: Aufgetischt: Wie speisten König, Köche und Lakaien in Schloss Nymphenburg?

Glanzvolle Festivitäten mit Kapaun, Krebsbutter und Kornblumensülze, einfache Alltagsmahlzeiten mit Dünnbier und Roggenbrot? Doris Fuchsberger, Co-Autorin des Bildbands "Schloss Nymphenburg. Bauwerke - Menschen - Geschichte" (2015), beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit der Sommerresidenz der Wittelsbacher. Sie gibt anschauliche Einblicke in die Esskultur und Lebenswelt der Bewohner und Gäste von Schloss Nymphenburg, wo heute noch die ausgedehnte Hofhaltung früherer Jahrhunderte ablesbar ist.

In Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung



Eine Einladungs-E-Mail mit Link für die Teilnahme erhalten Sie spätestens am Tag der Veranstaltung.
Dienstag, 23.03.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM213635
Dozentin/DozentDoris Fuchsberger
Zeitraum/Dauer2021-03-23T18:00:0023.03.2021
OrtOnline
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung aller Personen erforderlich, telefonisch montags bis freitags 8.00-15.30 Uhr (089) 48006-6724, online bis 60 Minuten vor Beginn
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6724
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710