"The Need to Grow", Dokumentarfilm mit Expertengespräch (Regie: Rob Herring/Ryan Wirick, USA 2018, 96 Min., OmdU)

Wieso gehen nachhaltige Landwirtschaft und Nahrungsmittelerzeugung uns alle an? Dieses Plädoyer für die Bedeutung gesunder Böden zeigt, was jeder von uns zur Regeneration der sterbenden Böden beitragen kann und wie enorm das Potenzial einer lokalen Nahrungsmittelproduktion ist. Der Film stellt Pionierinnen und Pioniere für innovative Technologien vor - im Kampf für ökologische Anbaumethoden, widerstandsfähige Böden und nachhaltige Nahrungsmittelsysteme.

Gesprächspartner: Franz Rösl, 1. Vorsitzender der Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V.

Moderation: Prof. Dr. Christof Mauch, Direktor, Rachel Carson Center, LMU

Diese Veranstaltung können Sie auch als Online-Kurs buchen (L316124). In Kooperation mit dem Rachel Carson Center für Umwelt und Gesellschaft und dem Internationalen Dokumentarfilmfestival München e.V.

Der Kurs ist beendet.
Montag, 26.10.2020
18:30 – 20:30 Uhr
KursnummerL316123
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer2020-10-26T18:30:0026.10.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFilm
Plätze max. Teilnehmerzahl: 24
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de