Das Kreativquartier Dachauer Straße

Auf dem Gelände zwischen Dachauer-, Loth-, Schwere-Reiter-, Heß- und Infanteriestraße soll ein urbanes Stadtquartier entstehen, in dem Wohnen und Arbeiten mit Kunst, Kultur und Wissen verknüpft werden. Die denkmalgeschützten Industriebauten Jutier- und Tonnenhalle werden künftig das kulturelle und kreativwirtschaftliche Zentrum im Kreativpark bilden. In einem Rundgang auf dem Gelände werden die städtebaulichen Planungen erläutert und Einblicke in Gebäude gegeben. Das Gelände entwickelt sich kontinuierlich weiter und erhält durch neue Akteure und Räume immer wieder neue Impulse von außen. Mitarbeiterinnen des Quartiersbüros werden Sie über die Aktivitäten im Kreativlabor informieren.

In Kooperation mit dem Kulturreferat und dem Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 08.10.2020
17:00 – 19:00 Uhr
KursnummerL125550
Dozentin/Dozent Ulrich Schaaf/Mitarbeiterinnen des Quartiersbüros
Zeitraum/Dauer2020-10-08T17:00:0008.10.2020
OrtNeuhausen
Treffpunkt: Trambahnwendeschleife, Auf Höhe Dachauer Str. 100
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
Info & Beratung Michael Widl-Stüber, Telefon (089) 48006-6812
Barbara Müller, Telefon (089) 48006-6815