Streifzug durch europäische Metropolen in Geschichte, Architektur und Kunst

Bedeutende Architektur- und Kunstentwicklungen stehen in enger Verbindung mit historischen Umbrüchen. Wir betrachten die städtebauliche Umgestaltung von Paris und die Wallbebauung von Wien im 19. Jahrhundert, die verschiedenen Entwicklungen des Jugendstils in Paris, Wien und Budapest um 1900, die antike und barocke Architektur in Rom, die Renaissance in Florenz, die Gotik sowie den "Modernismo" in Barcelona und die klassizistische Architektur Berlins. Ein Blick auf die moderne Architektur dieser Städte beleuchtet die aktuelle Situation.

ab Samstag, 03.07.2021, 10:00 Uhr
KursnummerM217770
Dozentin/DozentRenate Gassenmeier
Zeitraum/Dauer2021-07-03T10:00:002x, 03.07.2021 - 04.07.2021
Pausen nach Absprache
OrtMünchenAm Hart
Volkshochschule, Troppauer Str. 10
Gebühr 69,00 €
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6724