Die Prinzregentenstraße - vom Europa- bis zum Prinzregentenplatz

Geld, Kultur, Architektur, Sport und Verkehr

Als sich München im 19. Jahrhundert zu einer Großstadt entwickelte, galt Bogenhausen noch als beschauliches Dorf. Die Anlage der "Äußeren Prinzregentenstraße" führte zu einem Aufschwung mit unterschiedlichen Folgen. Die Stuckvilla, das Prinzregententheater, das Prinzregentenstadion und viele große Bauten im Jugend-, aber auch im Neo-Renaissance-Stil zeugen von einer gehobenen Wohngegend. Die Führung verfolgt die Spuren der Entwicklung dieser "Prachtstraße", von ihren Anfängen bis zur heutigen stark befahrenen Verkehrsader.

Der Kurs ist beendet.
Samstag, 01.08.2020
11:00 – 12:30 Uhr
KursnummerK123730
Dozentin/DozentLothar Röth
Zeitraum/Dauer2020-08-01T11:00:0001.08.2020
OrtBogenhausen
Treffpunkt: Europaplatz/Prinzregentenstr., beim Friedensengel
Gebühr 6,00 €
Einzelkarten-Preis
VeranstaltungstypFührung
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6750
Fachliche Beratung: (089) 48006-6751/6754 oder
E-Mail: stadtbereich.ost@mvhs.de