Kunstworkshop Traumbilder

Träume gelten als wichtige Inspirationsquelle für Künstler und Literaten. Der Schriftsteller Thomas Lang und die Künstlerin Christina von Bitter überführen in ihren aufeinander abgestimmten Seminaren das Spielerische und Überraschende des Traums in Bilder und Texte.

In der Malerei verwandeln sich Träume in Farben und Formen. Der Workshop wird zu einer Entdeckungsreise ins Reich des Unbewussten: Was macht die Malerei aus den Träumen und was machen die Träume mit der Malerei? Eine wichtige Rolle spielt die Auseinandersetzung mit dem Surrealismus, einer Kunstepoche, die sich wie keine andere auf die Erfahrung der Träume beruft. Darüber hinaus nimmt die Beschäftigung mit der abstrakten Malerei einen breiten Raum ein.

ab Montag, 09.08.2021, 18:00 Uhr
KursnummerM860010
Dozentin/DozentChristina von Bitter
Zeitraum/Dauer2021-08-09T18:00:0009.08.2021 - 15.08.2021
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Essen 105,00 €
Kerngebühr 300,00 €
Übernachtung300,00 €
VeranstaltungstypWochenseminar
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.