Brustkrebsfrüherkennung - Chancen und Grenzen von Mammografie und anderen bildgebenden Verfahren

Frauen zwischen 50 und 69 Jahren erhalten alle zwei Jahre eine Einladung zur kostenlosen Teilnahme am Mammografie-Screening, d.h. einer Reihenuntersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs. Sie erhalten einen Überblick über Nutzen und Grenzen der Früherkennungs-Mammografie und setzen sich kritisch mit dem Thema auseinander. Wir klären, in welchem Lebensalter und unter welchen Voraussetzungen Frauen von der Früherkennungs-Mammografie profitieren und welche Qualitätskriterien für die Untersuchung anzusetzen sind.
Dienstag, 24.10.2017
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer F340600
Dozentin/Dozent Dr. med. Alenka Berkopec-Valena
Zeitraum/Dauer 2017-10-24T18:00:0024.10.2017
Ort MünchenSendling
Volkshochschule
, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 7,00 €
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Anmeldung: (089) 48006 - 6239 Beratung: (089) 48006 - 6565/-6572