Zum Hauptinhalt springen
Demonstration zum Ukrainekonflikt vor dem Brandenburger Tor in Berlin

Offene Akademie

Die Offene Akademie bringt kluge Köpfe und aktuelle Debatten in die Münchner Volkshochschule. In Podien und Vortragsreihen treffen kontroverse Standpunkte aufeinander.

Offene Akademie & Vortragsprogramm – Dezember 2022 bis Februar 2023 (PDF)

Loading...
Ausstellung: "crosslink" Künstler*innen der HP8-Ateliers stellen aus
Do. 06.10.2022
MVHS im HP8

Aspekte Galerie im Gasteig HP8 Mit dem Einzug der Aspekte Galerie in die Halle E im Gasteig HP8 wird das ehemalige Industriegebäude auch zu einem Ausstellungsraum für bildende Kunst. Auf dem angrenzenden Gelände neben dem neuen Kulturzentrum arbeiten bereits seit einem Jahrzehnt Künstler*innen in ihren Ateliers. Die Ausstellung "crosslink", mit der die Aspekte Galerie ihr Programm im Interimsquartier eröffnet, stellt eine direkte Verbindung zwischen der künstlerischen Produktion in den benachbarten HP8-Ateliers und der Präsentation ausgewählter Arbeiten im öffentlichen Ausstellungsraum her. Eine Gemeinschaftsausstellung mit Werken aller beteiligten Künstler*innen bildet den Auftakt zu einem mehrteiligen Ausstellungszyklus, bei dem im Anschluss jeweils zwei Künstler*innen ihre Arbeiten zueinander in Beziehung setzen. Diese Präsentationen werden von Ausstellungsführungen, Werkstattgesprächen und Atelierbesuchen begleitet. Beteiligte Künstler*innen: Wolfgang Aichner, Benjy Barnhart, Martina Kändler, Carolina Camilla Kreusch, Fred Krueger, Christoph Lammers, Nassermann, Saskia Neuhaus, Susanne Pittroff, Sybille Rath, Martin Schneider und Eva Schöffel Die Ausstellung wird von Dr. Susanne May, Programmdirektorin der Münchner Volkshochschule, eröffnet. Eröffnung: Do., 6. Oktober 2022, 19.00 Uhr Ausstellungsort: Aspekte Galerie im Gasteig HP8, Foyer Halle E, Hans-Preißinger-Str. 8 Ausstellungsdauer: crosslink Gruppenausstellung: 7. bis 30, Oktober. 2022 crosslink Tandem Ausstellungen: 5. November 2022 bis 23. Aprl 2023 Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr, Eintritt frei Mehr Informationen zu den Künstler*innen der HP8-Ateliers finden Sie unter: <a href ="www.hp8ateliers.de"></a> Mit freundlicher Unterstützung durch die Gasteig München GmbH. =========================================================================== Die Aspekte Galerie ist ein Forum für Gegenwartskunst und künstlerische Diskurse mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Die themenfokussierten Ausstellungsprojekte werden im Kontext des Wortprogramms der Offenen Akademie entwickelt und durch Vorträge, Podien, Symposien, Lesungen oder Filmreihen inhaltlich begleitet.

Kursnummer P210000
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Ausstellung
Gebühr: Eintritt frei
Ausstellung: "crosslink - Tandem 04: Christoph Lammers & Martin Schneider"
Sa. 04.02.2023
MVHS im HP8

Aspekte Galerie im Gasteig HP8 Nach der großen Gemeinschaftsschau "crosslink" werden im Ausstellungszyklus "crosslink -Tandem 01 bis 06" Arbeiten von jeweils zwei Künstler*innen der HP8-Ateliers gezeigt. Christoph Lammers und Martin Schneider, die mit unterschiedlichen Medien arbeiten, setzen in Tandem 04 ihr Werk in eine dialogische Beziehung zueinander. "Wir arbeiten beide intuitiv, entwickeln im Tun." Christoph Lammers: "Ich laufe an Martins Atelier vorbei und höre sein rhythmisches Klopfen beim Formen der Steine. Mich faszinieren die Gegensätze in seiner Arbeit. Das Harte des Steins und das Weiche der daraus entstehenden Form. Die Ruhe und die Lebendigkeit. Ich sehe seine Formen atmen." Martin Schneider: "Ich suche die Form, indem ich etwas wegnehme, Christoph sucht die Form, indem er etwas dazu gibt. Ich habe den Brocken, den Stein. Christoph hat die unbefleckte Wand. Christoph gibt etwas dazu, ich nehme etwas weg - um etwas zu finden." Mit dem Einzug der Aspekte Galerie in die Halle E im Gasteig HP8 wird das ehemalige Industriegebäude auch zu einem Ausstellungsraum für bildende Kunst. Auf dem angrenzenden Gelände des neuen Kulturzentrums arbeiten seit über einem Jahrzehnt Künstler*innen in ihren Ateliers. Die Aspekte Galerie stellt mit der Ausstellung "crosslink" eine direkte Verbindung zwischen der künstlerischen Produktion in den benachbarten HP8-Ateliers und der Präsentation ausgewählter Arbeiten im öffentlichen Ausstellungsraum her. Ausstellungseröffnung mit Performance von Christoph Lammers und Martin Schneider: Samstag, 4. Februar um 11.00 Uhr, Halle E Ausstellungsort: Aspekte Galerie im Gasteig HP8, Foyer Halle E, Hans-Preißinger-Str. 8 Ausstellungsdauer: 4. bis 26. Februar 2023 Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr, Eintritt frei Mehr Informationen zu den Künstler*innen der HP8-Ateliers finden Sie unter: <a href ="www.hp8ateliers.de"></a>; <a href ="www.christophlammers.com"></a>; <a href ="www.apartmentderkunst.de/artists.php?s=martin-schneider"></a> Mit freundlicher Unterstützung durch die Gasteig München GmbH. =========================================================================== Die Aspekte Galerie ist ein Forum für Gegenwartskunst und künstlerische Diskurse mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Die themenfokussierten Ausstellungsprojekte werden im Kontext des Wortprogramms der Offenen Akademie entwickelt und durch Vorträge, Podien, Symposien, Lesungen oder Filmreihen inhaltlich begleitet.

Kursnummer P210035
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Ausstellung
Gebühr: Eintritt frei
Männliche Hysterie, Antisemitismus und die Vorgeschichte der Psychoanalyse Jenny Willner auf den Spuren Sigmund Freuds in Paris
Di. 07.02.2023
MVHS im HP8
Das Wagnis der Freiheit - über Religion und liberale Demokratie im Rahmen der Reihe "Immer noch da? Religion in der Moderne"
Do. 09.02.2023
Einstein 28

Ein Diktum des Juristen Ernst-Wolfgang Böckenförde besagt, dass der freiheitliche, säkularisierte Staat von Voraussetzungen lebt, die er selbst nicht garantieren kann. So ist der freiheitliche Staat auf ein verbindendes Ethos und einen tragenden Gemeinsinn angewiesen - aber welche Rolle können und wollen die Religionsgemeinschaften dabei spielen? Heute ist das etablierte Verhältnis zwischen liberalem Rechtstaat und den christlichen Kirchen fundamental herausgefordert und scheint nicht zuletzt durch immer weiter steigende Austrittszahlen gar zu erodieren. Gleichzeitig stellen sich neue Fragen hinsichtlich des Umgangs mit nicht-christlichen Religionsgemeinschaften. In einem Impulsvortrag wird die Politikwissenschaftlerin und Philosophin Prof. Dr. Tine Stein die Funktion von Religion für unseren demokratischen Rechtsstaat und seinen Erhalt darstellen. Auf dem Podium diskutieren Theolog*innen mit an der Praxis geschultem Blick diese veränderte Lage und deren Auswirkungen auf die Religionsgemeinschaften und Gesellschaft zugleich. Was würde der liberalen Demokratie fehlen, wenn die Stärke der Religionen schwindet? Auf dem Podium diskutieren: - Prof. Dr. Tine Stein, Politikwissenschaftlerin, Uni Göttingen - Prof. Dr. Reiner Anselm, Ev. Theologe, LMU München - Dr. Dr. Johannes Klösges, Kirchenrichter, Erzbistum Paderborn - Gudrun Lux, Münchner Stadträtin und Teilnehmerin beim "Synodalen Weg" Moderation: Dr. Robert Mucha, MVHS Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Eine Veranstaltung der Reihe "Immer noch da? Religion in der Moderne"; in Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie Bisherige Veranstaltung: 1.12. "Religion - was ist das?" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/religionen/religion-was-ist-das-460-C-P136100">(P136100)</a> 12.1. "Glaube in Deutschland - Religion auf neuen Wegen" <a href="https://www.mvhs.de/kurse/debatten-vortraege/religionen/glaube-in-deutschland-religion-auf-neuen-wegen-460-C-P136200">(P136200)</a>

Kursnummer P136300
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Podiumsgespräch
Gebühr: 9,00
Todesfuge - Biographie eines Gedichts Thomas Sparr in Zwiesprache mit Paul Celan
Mo. 13.02.2023
MVHS im HP8
Ausstellung: "crosslink - Tandem 05: Martina Kändler & Susanne Pittroff" Künstler*innen der HP8 Ateliers stellen aus
Sa. 04.03.2023
MVHS im HP8

Aspekte Galerie im Gasteig HP8 Nach der großen Gemeinschaftsschau "crosslink" werden im Ausstellungszyklus "crosslink -Tandem 01 bis 06" Arbeiten von jeweils zwei Künstler*innen der HP8-Ateliers gezeigt. Martina Kändler und Susanne Pittroff, die mit unterschiedlichen Medien arbeiten, setzen in Tandem 05 ihr Werk in eine dialogische Beziehung zueinander. Mit dem Einzug der Aspekte Galerie in die Halle E im Gasteig HP8 wird das ehemalige Industriegebäude auch zu einem Ausstellungsraum für bildende Kunst. Auf dem angrenzenden Gelände des neuen Kulturzentrums arbeiten seit über einem Jahrzehnt Künstler*innen in ihren Ateliers. Die Aspekte Galerie stellt mit der Ausstellung "crosslink" eine direkte Verbindung zwischen der künstlerischen Produktion in den benachbarten HP8-Ateliers und der Präsentation ausgewählter Arbeiten im öffentlichen Ausstellungsraum her. Ausstellungsort: Aspekte Galerie im Gasteig HP8, Foyer Halle E, Hans-Preißinger-Str. 8 Ausstellungsdauer: 4. bis 26. März 2023 Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr, Eintritt frei Mehr Informationen zu den Künstler*innen der HP8-Ateliers finden Sie unter: <a href ="www.hp8ateliers.de"></a> Mit freundlicher Unterstützung durch die Gasteig München GmbH. =========================================================================== Die Aspekte Galerie ist ein Forum für Gegenwartskunst und künstlerische Diskurse mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Die themenfokussierten Ausstellungsprojekte werden im Kontext des Wortprogramms der Offenen Akademie entwickelt und durch Vorträge, Podien, Symposien, Lesungen oder Filmreihen inhaltlich begleitet.

Kursnummer Q210030
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Ausstellung
Gebühr: Eintritt frei
Loading...

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.