Zum Hauptinhalt springen
Foto Gasteig HP8 in Sendling im Abendlicht

Kultur, Kunst & Kreativität

Loading...
Ausstellung: "crosslink" Künstler*innen der HP8-Ateliers stellen aus
Do. 06.10.2022
MVHS im HP8

Aspekte Galerie im Gasteig HP8 Mit dem Einzug der Aspekte Galerie in die Halle E im Gasteig HP8 wird das ehemalige Industriegebäude auch zu einem Ausstellungsraum für bildende Kunst. Auf dem angrenzenden Gelände neben dem neuen Kulturzentrum arbeiten bereits seit einem Jahrzehnt Künstler*innen in ihren Ateliers. Die Ausstellung "crosslink", mit der die Aspekte Galerie ihr Programm im Interimsquartier eröffnet, stellt eine direkte Verbindung zwischen der künstlerischen Produktion in den benachbarten HP8-Ateliers und der Präsentation ausgewählter Arbeiten im öffentlichen Ausstellungsraum her. Eine Gemeinschaftsausstellung mit Werken aller beteiligten Künstler*innen bildet den Auftakt zu einem mehrteiligen Ausstellungszyklus, bei dem im Anschluss jeweils zwei Künstler*innen ihre Arbeiten zueinander in Beziehung setzen. Diese Präsentationen werden von Ausstellungsführungen, Werkstattgesprächen und Atelierbesuchen begleitet. Beteiligte Künstler*innen: Wolfgang Aichner, Benjy Barnhart, Martina Kändler, Carolina Camilla Kreusch, Fred Krueger, Christoph Lammers, Nassermann, Saskia Neuhaus, Susanne Pittroff, Sybille Rath, Martin Schneider und Eva Schöffel Die Ausstellung wird von Dr. Susanne May, Programmdirektorin der Münchner Volkshochschule, eröffnet. Eröffnung: Do., 6. Oktober 2022, 19.00 Uhr Ausstellungsort: Aspekte Galerie im Gasteig HP8, Foyer Halle E, Hans-Preißinger-Str. 8 Ausstellungsdauer: crosslink Gruppenausstellung: 7. bis 30, Oktober. 2022 crosslink Tandem Ausstellungen: 5. November 2022 bis 23. Aprl 2023 Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr, Eintritt frei Mehr Informationen zu den Künstler*innen der HP8-Ateliers finden Sie unter: <a href ="www.hp8ateliers.de"></a> Mit freundlicher Unterstützung durch die Gasteig München GmbH. =========================================================================== Die Aspekte Galerie ist ein Forum für Gegenwartskunst und künstlerische Diskurse mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Die themenfokussierten Ausstellungsprojekte werden im Kontext des Wortprogramms der Offenen Akademie entwickelt und durch Vorträge, Podien, Symposien, Lesungen oder Filmreihen inhaltlich begleitet.

Kursnummer P210000
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Ausstellung
Gebühr: Eintritt frei
Ausstellung: "crosslink - Tandem 03: Nassermann & Saskia Neuhaus"
Do. 05.01.2023
MVHS im HP8

Aspekte Galerie im Gasteig HP8 Mit dem Einzug der Aspekte Galerie in die Halle E im Gasteig HP8 wird das ehemalige Industriegebäude auch zu einem Ausstellungsraum für bildende Kunst. Auf dem angrenzenden Gelände des neuen Kulturzentrums arbeiten seit über einem Jahrzehnt Künstler*innen in ihren Ateliers. Die Aspekte Galerie stellt mit der Ausstellung "crosslink" eine direkte Verbindung zwischen der künstlerischen Produktion in den benachbarten HP8-Ateliers und der Präsentation ausgewählter Arbeiten im öffentlichen Ausstellungsraum her. Das "Tandem 03" in dem sechsteiligen Ausstellungszyklus, bei dem jeweils zwei Künstler*innen ihre Arbeiten zueinander in Beziehung setzen, bilden NASSERMANN und SASKIA NEUHAUS, NASSERMANN arbeitet medienübergreifend, setzt verschiedene Techniken ein und verwendet für seine Objekte meist recycelte Materialien. Ihm ist wichtig, sein künstlerisches Werk frei von Einschränkungen oder Grenzen zu entwickeln. Seine Arbeiten basieren auf komplexen Untersuchungen gesellschaftlicher, wissenschaftlicher sowie massenmedialer Phänomene, die er in seinen Installationen, Foto- und Videoarbeiten sichtbar macht. Nassermann fordert die Betrachter*innen seiner Arbeiten heraus und lädt sie zugleich ein, mit ihm die Welt schöner und liebenswerter zu machen. Die Malerin SASKIA NEUHAUS spürt in ihren Bildern Identitätszuschreibungen nach, die mit gesellschaftlichen Rollenvorstellungen von Frau, Künstlerin, Mutter oder Braut verbunden sind. Die Bildwirkung ihrer teils großformatigen Arbeiten erzielt sie durch entschiedene Reduktion, indem sie das Wesentliche herausarbeitet und die Bildaussage nicht durch entbehrliche Details maskiert. Fokussiert auf den Bildgegenstand, der meist vor flächigem Grund steht, überlässt sie den Betrachter*innen ihre Bilder, die sich einprägen und wie ein Traum nachwirken. Ausstellungsort: Aspekte Galerie im Gasteig HP8, Foyer Halle E, Hans-Preißinger-Str. 8 Ausstellungseröffnung mit den Künstler*innen: Freitag, 13. Januar, 17.00 Uhr Ausstellungsdauer: 5. bis 29. Januar 2023 Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr, Eintritt frei Mehr Informationen zu den Künstler*innen der HP8-Ateliers finden Sie unter: <a href ="www.hp8ateliers.de"></a> Mit freundlicher Unterstützung durch die Gasteig München GmbH. =========================================================================== Die Aspekte Galerie ist ein Forum für Gegenwartskunst und künstlerische Diskurse mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Die themenfokussierten Ausstellungsprojekte werden im Kontext des Wortprogramms der Offenen Akademie entwickelt und durch Vorträge, Podien, Symposien, Lesungen oder Filmreihen inhaltlich begleitet.

Kursnummer P210030
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Ausstellung
Gebühr: Eintritt frei
Schwarz-Weiß-Vergrößern im analogen Fotolabor - Dunkelkammerworkshop
Sa. 04.02.2023
MVHS im HP8
Ausstellung: "crosslink - Tandem 04: Christoph Lammers & Martin Schneider"
Sa. 04.02.2023
MVHS im HP8

Aspekte Galerie im Gasteig HP8 Nach der großen Gemeinschaftsschau "crosslink" werden im Ausstellungszyklus "crosslink -Tandem 01 bis 06" Arbeiten von jeweils zwei Künstler*innen der HP8-Ateliers gezeigt. Christoph Lammers und Martin Schneider, die mit unterschiedlichen Medien arbeiten, setzen in Tandem 04 ihr Werk in eine dialogische Beziehung zueinander. "Wir arbeiten beide intuitiv, entwickeln im Tun." Christoph Lammers: "Ich laufe an Martins Atelier vorbei und höre sein rhythmisches Klopfen beim Formen der Steine. Mich faszinieren die Gegensätze in seiner Arbeit. Das Harte des Steins und das Weiche der daraus entstehenden Form. Die Ruhe und die Lebendigkeit. Ich sehe seine Formen atmen." Martin Schneider: "Ich suche die Form, indem ich etwas wegnehme, Christoph sucht die Form, indem er etwas dazu gibt. Ich habe den Brocken, den Stein. Christoph hat die unbefleckte Wand. Christoph gibt etwas dazu, ich nehme etwas weg - um etwas zu finden." Mit dem Einzug der Aspekte Galerie in die Halle E im Gasteig HP8 wird das ehemalige Industriegebäude auch zu einem Ausstellungsraum für bildende Kunst. Auf dem angrenzenden Gelände des neuen Kulturzentrums arbeiten seit über einem Jahrzehnt Künstler*innen in ihren Ateliers. Die Aspekte Galerie stellt mit der Ausstellung "crosslink" eine direkte Verbindung zwischen der künstlerischen Produktion in den benachbarten HP8-Ateliers und der Präsentation ausgewählter Arbeiten im öffentlichen Ausstellungsraum her. Ausstellungseröffnung mit Performance von Christoph Lammers und Martin Schneider: Samstag, 4. Februar um 11.00 Uhr, Halle E Ausstellungsort: Aspekte Galerie im Gasteig HP8, Foyer Halle E, Hans-Preißinger-Str. 8 Ausstellungsdauer: 4. bis 26. Februar 2023 Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr, Eintritt frei Mehr Informationen zu den Künstler*innen der HP8-Ateliers finden Sie unter: <a href ="www.hp8ateliers.de"></a>; <a href ="www.christophlammers.com"></a>; <a href ="www.apartmentderkunst.de/artists.php?s=martin-schneider"></a> Mit freundlicher Unterstützung durch die Gasteig München GmbH. =========================================================================== Die Aspekte Galerie ist ein Forum für Gegenwartskunst und künstlerische Diskurse mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Die themenfokussierten Ausstellungsprojekte werden im Kontext des Wortprogramms der Offenen Akademie entwickelt und durch Vorträge, Podien, Symposien, Lesungen oder Filmreihen inhaltlich begleitet.

Kursnummer P210035
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Ausstellung
Gebühr: Eintritt frei
Freies Arbeiten in der Dunkelkammer - offenes S/W-Labor mit Beratung und Hilfestellung
Mo. 13.02.2023
MVHS im HP8
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Kurs
Gebühr: 32,00
Dozent*in: Sabine Klem
Todesfuge - Biographie eines Gedichts Thomas Sparr in Zwiesprache mit Paul Celan
Mo. 13.02.2023
MVHS im HP8
Loading...

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.