Die deutsche Romantik und ihre Wirkung bis in die Gegenwart

Studium Generale online mit Stefan Winter

In bewusster Abwendung von der als zynisch empfundenen Aufklärung und im Vorbehalt gegenüber der Französischen Revolution entdeckten Autoren wie Ludwig Tieck, Joseph von Eichendorff oder E.T.A. Hoffmann Spuren des deutschen Mittelalters und suchten die geheimnisvolle Natur auf. Die dämonische Macht der Musik übte eine faszinierende Wirkung auf sie aus und sie waren entschieden der Meinung, dass Jugend sich fern der Älteren im Erfahrungshunger selber erziehen müsse. Auch in der Gegenwart lassen sich ähnliche Themen bei Uwe Tellkamp oder Hans-Josef Ortheil ausmachen.

The course has finished.
from Monday, 12.04.2021, 10:00 hrs
Course NumberM150004
TeacherM.A. Stefan Winter
Duration2021-04-12T10:00:004x, 12.04.2021 - 03.05.2021
LocationOnline
Fees 39,00 €
Course TypeOnline-Kurs
No. of Places Limited places available
Information & Guidance Telefon: (089) 48006-6561/6556