Literatur und Technik - Vom Permutationsgedicht zum KI-Text

Auf online umgestellt, buchbar unter Kursnummer L244269

Wie entstehen literarische Texte? Die gängige Antwort lautet: Durch Inspiration. Daneben gibt es aber eine lange und starke Tradition des Dichtens mittels Wort(teil)-Kombination. Von der Spätantike über den Barock - etwa Harsdörffers "Fünffachen Denckring der Teutschen Sprache" - bis hin zur Netzliteratur und Textproduktion mittels Künstlicher Intelligenz spannt der Autor Thomas Lang in seinem Vortrag einen Bogen über die faszinierende Welt der „technischen“ Dichtung.

Diese Veranstaltung können Sie auch als Online-Kurs buchen (Kursnummer L244269) und sich im Live-Chat an der Diskussion beteiligen.

 

Im Rahmen der MVHS-Ringvorlesung "Mensch-Maschine".

Auf online umgestellt - buchbar
Tuesday, 12.01.2021
18:00 – 19:30 hrs
Course NumberL244268
TeacherThomas Lang
Duration2021-01-12T18:00:0012.01.2021
LocationMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Fees 10,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
Course TypeLecture
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 24
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance (089) 48006-6728/6194