Informationen zur neuen Datenschutz-Grundverordnung


Liebe Newsletter-Abonnentinnen und Abonnenten, 

am 25. Mai ist in der EU die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Wir begrüßen die ausdrückliche Stärkung des Datenschutzrechts und haben unsere Datenschutzerklärung entsprechend der DSGVO aktualisiert. 

Es ändert sich nichts daran, wie wir Ihre Daten verarbeiten. Wir haben lediglich die Erläuterung unserer Verfahren verbessert, so dass Sie noch besser nachvollziehen können, welche Daten wir wann und warum erheben, wie wir Ihre Daten verwenden und welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre gespeicherten Daten einzusehen, zu löschen oder Ihre freiwillig erteilten Einwilligungen zu widerrufen. Wie bisher erheben wir ausschließlich Daten, die zur Bereitstellung unseres Newsletterangebots  erforderlich sind und achten dabei auf Datensparsamkeit.

Hier finden Sie die überarbeitete Datenschutzerklärung der MVHS. Bitte nehmen Sie sich ein wenig Zeit, diese durchzulesen.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden: datenschutz@mvhs.de 

Um den Newsletter weiterhin zu erhalten, müssen Sie nichts weiter tun. Möchten Sie sich vom Newsletter abmelden, so können Sie dies jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft tun. In jedem Newsletter finden Sie einen Link, der Ihnen die Abmeldung ganz einfach ermöglicht.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Ihre MVHS