Zum Hauptinhalt springen

Ein Spaziergang durch die Geschichte Ober- und Untermenzinger Häuser und Höfe

Hausnamen sind, vor allem im ländlichen Bereich, uraltes Kulturgut. In einer Zeit, als es noch keine Grundbücher und Hausnummern gab, entstanden Hausnamen aus der Notwendigkeit, ein Anwesen (Hof oder Haus mit Grundstück) eindeutig zu definieren sowie den Ort zu benennen. Vor 1812 waren Hausnamen auch in Menzing das Zuordnungsmerkmal für alle dort wohnenden Personen. Wandern Sie mit durch die Geschichte der Menzinger Häuser und Höfe.

    ab Samstag, 22.06.2024, 18:00 Uhr
  • Kursnummer: S125772 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Sa. 22.06.2024 18:00 - 20:15 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Sa. 22.06.2024
    18:00 - 20:15 Uhr
  • 1 Termin
    Dozent*in:
    Menzinger, Hans
    Hans Menzinger
    Gebühr: 9,00 €
    Ort: Obermenzing
    Treffpunkt: Carlhäusl
    An der Würm 1
    Veranstaltungstyp: Führung
    Plätze: Noch Plätze frei
    Mindestanzahl Teilnehmende erreicht
    Max. Anzahl Teilnehmende: 18
    Info & Beratung:
    Michael Widl-Stüber, Telefon (089) 48006-6812
    Barbara Müller, Telefon (089) 48006-6815
    ab Samstag, 22.06.2024, 18:00 Uhr
  • Kursnummer: S125772 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Sa. 22.06.2024 18:00 - 20:15 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Sa. 22.06.2024
    18:00 - 20:15 Uhr
  • 1 Termin
    Dozent*in:
    Menzinger, Hans
    Hans Menzinger
    Gebühr: 9,00 €
    Ort: Obermenzing
    Treffpunkt: Carlhäusl
    An der Würm 1
    Veranstaltungstyp: Führung
    Plätze: Noch Plätze frei
    Mindestanzahl Teilnehmende erreicht
    Max. Anzahl Teilnehmende: 18
    Info & Beratung:
    Michael Widl-Stüber, Telefon (089) 48006-6812
    Barbara Müller, Telefon (089) 48006-6815

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.