Zum Hauptinhalt springen

Debatten & Vorträge

Lassen Sie sich für neues Wissen faszinieren: In unserem Vortragsprogramm bringen wir Sie auf den neuesten Stand in aktuellen Debatten und laden Sie ein, spannende Forschungsgebiete zu entdecken. Diskutieren Sie mit unseren Expertinnen und Experten die wichtigsten Themen der Gegenwart – an unseren Standorten im ganzen Münchner Stadtgebiet und online!

Loading...
Philosophische Dispute Der Positivismus-Streit - Theodor W. Adorno gegen Karl Popper
Di. 29.11.2022
10:00 Uhr, 1 Termin
Einstein 28

Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts fanden Auseinandersetzungen statt, anhand derer sich grundsätzliche philosophische Entwürfe - und Gegenentwürfe - anschaulich machen lassen. Folgt man diesen Auseinandersetzungen, erschließt sich die ganze Vielfalt philosophischer Einstellungen ganz unmittelbar. Fortsetzung der Vortragsreihe "Philosophische Dispute": 6.12.: "Welcher Diskurs ist der richtige? Jürgen Habermas gegen Michel Foucault" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134870">(P134870)</a> 13.12: "Das Ende der Philosophie - Niklas Luhmann gegen das alte Denken" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134880">(P134880)</a> Frühere Veranstaltungen dieser Reihe: 18.10.: "Evolutionäre Erkenntnistheorie - Konrad Lorenz gegen Immanuel Kant" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134810">(P134810)</a> 25.10.: "Askese oder Übermensch - Schopenhauer gegen Nietzsche" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134820">(P134820)</a> 8.11.: "Begegnung auf dem Zauberberg - Ernst Cassirer gegen Martin Heidegger" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134830">(P134830)</a> 15.11.: "Seele und Unterbewusstseins - Karl Jaspers gegen Sigmund Freud" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134840">(P134840)</a> 22.11.: "Der Jargon der Eigentlichkeit - Theodor W. Adorno gegen Martin Heidegger" <a href="https://www.mvhs.de/programm/philosophie.19751/P134850">(P134850)</a>

Kursnummer P134860
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: 8,00
Marian Offman: Mandelbaum Kann eine deutsch-jüdische Existenz gelingen?
Mi. 30.11.2022
19:00 Uhr, 1 Termin
Bogenhausen

Auf dem Münchner Odeonsplatz marschiert eine Gruppe von Rassisten, Antisemiten und anderen rechten Schreihälsen auf. Umringt werden sie von Polizei und Gegendemonstranten, unter ihnen der jüdische Stadtrat Felix Mandelbaum. Dann ein Zusammenstoß in der Menschenmenge - ein Anschlag? In seinem Roman "Mandelbaum" hat Marian Offman autobiografische Prägungen und Erfahrungen als Jude in Deutschland, in München, nach der Shoa bis heute verarbeitet: Während sich der Lokalpolitiker Felix Mandelbaum in einer Gefängniszelle wiederfindet, flackern in seiner Erinnerung einzelne Phasen seines Lebens auf, über denen immer wieder die Frage aus dem Klappentext schwebt: „Kann eine deutsch-jüdische Existenz gelingen?“ Die Veranstaltung ist Teil der Nymphenburger Gespräche, einer Plattform für interkulturellen und interreligiösen Dialog. Im Anschluss an die Lesung vertieft Prof. Dr. Stefan Wimmer im Gespräch mit dem Autor einzelne Themen. Der Roman „Mandelbaum“ ist 2022 im Volk Verlag München erschienen. Marian Offman war von 2002-2020 Stadtrat für die CSU und später für die SPD sowie Vorstandsmitglied und stellvertretender Vorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde. Seit Oktober 2021 ist er Interreligiöser Beauftragter der Stadt München. Prof. Dr. Stefan Jakob Wimmer ist Ägyptologe, Orientalist, Hochschullehrer und Publizist. Seit 2016 ist er außerplanmäßiger Professor am Institut für Ägyptologie und Koptologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit engagiert er sich im interreligiösen Dialog, u.a. als Vorsitzender der Freunde Abrahams. e.V. Im Rahmen der Nymphenburger Gespräche und in Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie Anmeldung <a href="https://www.stadtakademie-muenchen.de/veranstaltung/marian-offman-mandelbaum/">über die Ev. Stadtakademie München</a>

Kursnummer P138300
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Vortrag
Gebühr: Gebührenfrei
Dozent*in: Marian Offman
Loading...

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.