Zum Hauptinhalt springen
 Person geht über den offenen Platz im Gasteig HP8  Person geht über den offenen Platz im Gasteig HP8  Person geht über den offenen Platz im Gasteig HP8  Person geht über den offenen Platz im Gasteig HP8  Person geht über den offenen Platz im Gasteig HP8

Die MVHS im HP8

Im Gasteig HP8 bietet sich Ihnen ein wunderbares Kaleidoskop aus dem Bildungskosmos der Münchner Volkshochschule: Angebote zu Musik und Tanz, Fitness- und Entspannungskurse, Veranstaltungen zu Politik, Geschichte, Philosophie, Reisezielen, Literatur, Musik- oder Kunstgeschichte erwarten Sie. Sie können Deutsch oder eine Fremdsprache lernen oder einen Bildungsabschluss nachholen. Auch die Quiznacht findet hier statt. Im offenen Programm können Sie kostenlos und unverbindlich verschiedenste Angebote ausprobieren.

Loading...
Kafka in Zitaten Eine partizipative Ausstellung
Do. 16.05.2024
10:00 Uhr, 1 Termin
MVHS im HP8

Die literarische Welt des Franz Kafka erscheint uns heute gleichermaßen fremd wie auf merkwürdige Weise tief vertraut. In seiner Prosa hat er wie kaum ein anderer Autor seiner Zeit die Herausforderungen der Moderne erfasst. Die Ohnmacht des einzelnen Menschen angesichts einer überdimensionierten Ordnung, das entfremdete Leben in absurden bürokratischen Zusammenhängen und fragwürdigen Hierarchien, der Mangel an Empathie selbst in Liebesverhältnissen, die bizarre Verselbständigung von perfekt funktionierenden Maschinen und - bei aller Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung - Humor und Komik sind zentrale Motive in seinem Werk. Anlässlich des 100. Todestages von Franz Kafka (1883-1924) nähert sich die Ausstellung "Kafka in Zitaten" dieser komplexen Welt in Form von Textausschnitten an. Die Zitate schaffen einen besonderen Zugang zu Kafkas Romanen, Erzählungen und Prosa-Miniaturen, zu seinen Briefen und Tagebüchern - Werke, die uns auch heute noch Rätsel aufgeben. Jenseits der großen Lektüren ermöglichen die Zitate eine direkte Auseinandersetzung mit den ebenso eleganten wie filigranen Sprachfiguren Kafkas, mit seinen philosophischen Aphorismen und pointiert formulierten Gedanken, die zum Weiterdenken oder Weiterschreiben anregen können. Ein breites Publikum hat die Textpassagen ausgewählt, das ist das Besondere an dieser Ausstellung. In einem über vier Wochen währenden Prozess konnten Kafkabegeisterte sowie interessierte Leserinnen und Leser an öffentlich zugänglichen Orten (Münchner Volkshochschule und Münchner Stadtbibliothek) die Annäherung an Kafkas Werk wagen und über ihre Lieblingszitate abstimmen. Kafkas heutiges Lesepublikum prägt damit das Gesicht dieser Ausstellung. Aspekte Galerie im Gasteig HP8 in Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek, dem Adalbert-Stifter-Verein e.V. und der Franz-Kafka-Gesellschaft Prag im Rahmen der Plattform Kafka 2024 Gefördert durch den Deutsch-tschechischen Zukunftsfonds Eröffnung der Ausstellung: 16. Mai 2024, 17.00 Uhr Begrüßung: Dr. Susanne May, Programmdirektorin der Münchner Volkshochschule und Dr. Arne Ackermann, Direktor der Münchner Stadtbibliothek Einführung: Dorothee Lossin (MVHS), Dr. Zuzana Jürgens (ASV) und Sabine Hahn (MSB) Ausstellungsdauer: 16. Mai bis 12. Juli 2024 Öffnungszeiten: täglich von 7.00 bis 23.00 Uhr, Eintritt frei Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Veranstaltungen im Rahmen des Münchner Kafka-Jubiläums: - Lesenacht im HP8 - Franz Kafka: Der Process. Kursnummer S244007 - Vortrag und Gespräch: Franz Kafkas Identitäten. Reiner Stach in Zwiesprache mit Franz Kafka. Kursnummer S244010 - Vortragsreihe: Die Großen der Literatur - Franz Kafka: Die Erzählungen. Kursnummer S244310 - Vortrag: Franz Kafka in seiner Zeit. Kursnummer S244340 - Schreibwerkstatt: Kurze Prosa mit Dagmar Leupold. Kursnummer S247075

Kursnummer S210000
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Ausstellung
Gebühr: Eintritt frei
Territorios Duales / Doppelter Boden - ein partizipatives Musikprojekt von Carlos Gutiérrez
Sa. 11.05.2024
10:00 Uhr, 6 Termine
Haidhausen
Loading...

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.