Der Himmel

Jede Religion beinhaltet eine Unheilserfahrung und eine Heilsperspektive. Die irdische Welt wird als prekär und unzulänglich erlebt; einen Ausweg bietet erst ein besseres Leben in einer besseren Welt. In vielen Religionen ist dies der Himmel: Heimat göttlicher Wesen und erhoffter Ort der Fortdauer nach dem irdischen Tod. In der jüdisch-christlichen Tradition entsteht der Glaube an eine Auferstehung von den Toten und an ein Leben nach dem Tod spätestens im dritten Jahrhundert v. Chr. Das Christentum macht die Lehre vom Paradies zum zentralen Element seines Glaubens. Aber was genau haben wir uns darunter vorzustellen?

The course has finished.
Thursday, 23.06.2022
20:00 – 21:30 hrs
Course NumberO137010
TeacherDr. Markus Schütz
Dr. Markus Schütz
Duration2022-06-23T20:00:0023.06.2022
LocationMünchenAllach-Untermenzing
Volkshochschule, Oertelplatz 11
Fees
Pupils/Students 6,00 €
Anmeldung erforderlich
Course TypePresentation
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha