Deutsch-Fortbildung: Warum einfach, wenn's auch kompliziert sein kann?

Zum Umgang mit grammatischen Strukturen (nicht nur) im Fortgeschrittenenunterricht - "aus der Praxis für die Praxis"

Mark Twain sprach einmal davon, dass er lieber ohne deutsche Freunde auskommen wolle als ihre Sprache zu lernen. Damit meinte er - natürlich - die deutsche Grammatik. Hat er recht mit seiner Ansicht? Als begnadeter Satiriker: Ja - als Sprachdidaktiker: Nein. Denn die deutsche Sprache kann nichts dafür, dass man sie "schwierig" macht. Schauen wir uns lieber an, welche Schwerpunkte man bei der Grammatikvermittlung sinnvollerweise setzt, wie man mit einfachen Mitteln ein solides Fundament für das Erlernen der Sprache legt und wie man grammatische Regeln mit lebendigem (gesprochenen und geschriebenen) Deutsch verbindet.
The course has finished.
Friday, 19.01.2018
15:00 – 18:00 hrs
Course Number F587100
Teacher Andreas Tomaszewski
Duration 2018-01-19T15:00:0019.01.2018
Location MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Fees
Course Fee 24,00 €
Course Fee 12,00 €
No. of Places Maximum Number of Participants: 20
Accessibility Entrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)