Wilde Fermentation für Fortgeschrittene

Fermentation ist eine der ältesten Methoden der Haltbarmachung von Lebensmitteln, die schon Menschen in der Steinzeit nutzten. Sie sollten für diesen Kurs schon erste Erfahrungen im Umgang mit der Milchsäuregärung mitbringen, denn wir trauen uns an die etwas schwierigeren Fermente heran. Dazu verwenden wir knackiges saisonales Gemüse, wie Spitzkohl oder Rettich und fermentieren sie mit Rezepten aus aller Welt.

 

Bitte mitbringen: mehrere saubere Einmachgläser/Bügelgläser (ca. 250 ml), Gläser können auch im Kurs erworben werden.

Donnerstag, 17.06.2021
17:00 – 20:00 Uhr
KursnummerM386050
Dozentin/DozentAnnette Holländer
Zeitraum/Dauer2021-06-17T17:00:0017.06.2021
OrtMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166
Gebühr
Kerngebühr 33,00 €
Materialgeld 14,00 €
VeranstaltungstypKurs
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 6
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6549 oder kochkultur@mvhs.de