Wo früher Salz transportiert wurde - Radtour durch Waldtrudering

Schon Mozart reiste durch dieses Gebiet. Die Wasserburger Landstraße war seit jeher die zentrale Ost-West-Verbindung, über deren Route nach 1158 alle Salztransporte nach Augsburg und die Schweiz liefen. Mit der Eröffnung des Haltepunkts Gronsdorf war Waldtrudering mit den Ausflugsstätten "Fantasie" oder "Waldesruh" als Naherholungsgebiet auch für die Großstadt München erreichbar. Heute gilt Waldtrudering als Bestwohnlage mit Gartenstadtcharakter, aber auch mit Problemen der baulichen Verdichtung. Wegstrecke ca. 4 km. Es werden Pausen eingelegt.

Der Kurs muss leider entfallen.
Samstag, 09.05.2020
10:00 – 11:30 Uhr
KursnummerK123774
Dozentin/DozentPeter Wagner
Zeitraum/Dauer2020-05-09T10:00:0009.05.2020
OrtWaldtrudering
Treffpunkt: Wasserburger Landstr. 205/Ecke Häherweg, Wasserburger Landstr. 205
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypRadtour
Plätze Noch Plätze frei
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6750
Fachliche Beratung: (089) 48006-6751/6754 oder
E-Mail: stadtbereich.ost@mvhs.de