Neapel - die unterirdische Stadt

Unter den belebten Gassen der Altstadt Neapels stößt man auf eine andere, in weiten Teilen noch unentdeckte Welt. Sie zu besuchen bedeutet, eine Reise in eine 2400-jährige Geschichte zu machen. Jede historische Epoche, von der Gründung der Stadt Neapolis bis in die Zeit des Zweiten Weltkriegs, hat Spuren in den Tuffsteinmauern hinterlassen. Das unterirdische Neapel ist mit der Stadt entstanden, mit ihr gewachsen, sodass man heute von einer wahren und eigenen Geschichte dieser Unterwelt sprechen kann.

Freitag, 25.02.2022
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerN183085
Dozentin/DozentAntonio Macri
Zeitraum/Dauer2022-02-25T18:00:0025.02.2022
OrtEinstein 28
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 4,00 €
Anmeldung erforderlich, persönlich und telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, sowie online
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710