Toskana: Sehnsuchtsland der Deutschen - von San Gimignano nach Siena

Liebe, Macht, Intrigen - die Geschlechtertürme San Gimignanos sind eindrucksvolle Zeitzeugen vergangener Tage. Unsere Route durch das malerische Chianti-Gebiet führt von der einst bedeutenden Etruskerstadt Volterra zur Klosterruine San Galgano und zur Abtei Monte Oliveto Maggiore. Dieses Kloster birgt großartige Fresken von Sodoma und Luca Signorelli. Ein Besuch Sienas mit dem Dom aus dem 14. Jahrhundert, der Piazza del Campo und dem Palio, das wohl berühmteste und gefährlichste Pferderennen weltweit, ist für viele ein unvergessliches Erlebnis.

Der Kurs muss leider entfallen.
Donnerstag, 01.07.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM183330
Dozentin/DozentDr. Falk Bachter
Zeitraum/Dauer2021-07-01T18:00:0001.07.2021
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6724