Das Künstlerprojekt STOA169 und Perlen des Pfaffenwinkels

Bei Polling besichtigen wir nach einem Spaziergang von ca. 25 Minuten das Projekt STOA169, eine 2020 eröffnete offene Halle mit über hundert verschiedenen Säulen, von Künstlern aus aller Welt gestaltet. Danach beschäftigen wir uns mit der berühmten Wessobrunner Stukkatorenschule: frühbarocker geometrischer Stuck in der Klosterkirche des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstiftes in Polling, barocker Dekor im ehemaligen Kloster Wessobrunn und Rokokostuck in der ehemaligen Stiftskirche in Diessen, einer genialen Raumschöpfung von Johann Michael Fischer.

Ergänzend empfehlen wir den Vortrag "Stoà 169. Eine Säulenhalle bei Polling" (M217590 am 21.07.2021 um 14.00 Uhr).



Busexkursion in Kooperation mit Reisen und Bildung GmbH. Es gelten die AGB des Reiseveranstalters, diese erhalten Sie unter www.reisen-und-bildung.de/bedingung.html oder auf Anfrage im Fachgebiet unter studienreisen@mvhs.de. Der Reiseveranstalter ist im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für die Einhaltung aktuell geltender Hygienemaßnahmen verantwortlich.
Mittwoch, 15.09.2021
08:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM181140
Dozentin/Dozent Dr. Beatrice Trost · Reiseveranstalter: Reisen und Bildung GmbH, Ignaz-Günther-Straße 18, 81927 München
Zeitraum/Dauer2021-09-15T08:00:0015.09.2021
Ort
Treffpunkt: Alter Botanischer Garten, Elisenstr.
Gebühr 49,00 €
Keine Ermäßigung
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypExkursion
Plätze
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6724