Wasser als globales Gut

Projekttage für Schulabschluss-Lehrgänge der MVHS

Wasser ist eine der wertvollsten Ressourcen der Erde und wird doch immer knapper. Hauptgrund dafür ist die enorme Zunahme des Wasserbedarfs, vorwiegend für die Produktion von landwirtschaftlichen und industriellen Gütern. Vor dem Hintergrund unterschiedlicher wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Ansprüche gibt es immer mehr Interessenkonflikte zwischen Schutz und Nutzung. Ist Wasser eine Ware oder ein Menschenrecht? Die Projekttage der Schulabschluss-Lehrgänge der MVHS beschäftigen sich mit globalen und lokalen Perspektiven und mit Fragen rund um's Wasser.
Anmeldung nur für die Schulabschlusslehrgänge der MVHS möglich.
ab Donnerstag, 26.09.2019, 09:00 Uhr
KursnummerI870036
Dozentin/DozentBarbara Lehr
Aline Pronnet
Zeitraum/Dauer2019-09-26T09:00:0026.09.2019 - 27.09.2019
Beginn: Donnerstag, 09:00 Uhr
Ende: Freitag, 17:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Essen 0,00 €
zzgl. Übernachtungskosten(bitte nachfragen)

Anmeldung nur für die Schulabschlusslehrgänge der MVHS möglich.
VeranstaltungstypWochenseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter 089/48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.