EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Eine Beratungsstelle stellt sich und ihre Aufgaben vor

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) wurde mit dem Bundes-Teilhabe-Gesetz (Sozial-Gesetz-Buch IX) geschaffen. Die Beratenden unterstützen in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe. In München gibt es sieben Beratungsstellen. Wir haben Ute Schön vom Verein VbA -- selbstbestimmt Leben eingeladen. Sie wird uns über ihre Arbeit informieren.

Im Rahmen der Vortragsreihe "Dienstagsforum am Scheidplatz".

Wenn Sie eine Übersetzung in die Deutsche Gebärdensprache wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an barrierefrei-lernen@mvhs.de.

Dienstag, 21.09.2021
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerM160170
Dozentin/DozentUte Schön
Zeitraum/Dauer2021-09-21T19:00:0021.09.2021
OrtMünchenSchwabing-Nord
MVHS am Scheidplatz, Belgradstr. 108
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Weitere Informationen und Beratung zu diesem Kurs erhalten Sie im Fachgebiet.

Telefon:(089) 48006-6691
E-Mail: barrierefrei-lernen@mvhs.de