Ein Paradies für Laubfrosch, Wechselkröte und Co.

Amphibien in Theorie & Praxis

Nicht nur die Zerstörung ihres Lebensraumes, sondern auch ein durch den Menschen verbreiteter Pilz rafft Amphibien weltweit dahin. Gerade deshalb sind solche Projekte, wie das von Stefan Freiberger mit Hilfe von Anwohnern verwirklichte Freilandterrarium (gefördert durch die Selbach-Umwelt-Stiftung), wichtiger denn je. Im Seminar erklärt der Amphibienexperte unsere heimischen Arten, was sie bedroht und was sie schützt. Danach besuchen wir das in Deutschland einmalige Biotop, in dem viele Rote-Liste-Arten leben. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Der Kurs muss leider entfallen.
Sonntag, 24.05.2020
14:30 – 18:00 Uhr
KursnummerK312370
Dozentin/DozentStefan Freiberger
Zeitraum/Dauer2020-05-24T14:30:0024.05.2020
OrtMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166
Gebühr 14,00 €
VeranstaltungstypSeminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de