Gefühle beschreiben

Ob Autobiografie, Kurzgeschichte oder Roman - Gefühle hauchen Charakteren und jeder einzelnen Szene Leben ein. Aber wie erzählt man Gefühle? Wie schreibe ich über Freude, Verliebtsein, Zorn, Angst? Oder anders: wie mache ich Gefühle sichtbar, spürbar, hörbar, ohne sie direkt zu benennen? Mehr noch als anderswo im Schreibhandwerk gilt hier die Regel: "Show, don't tell!"

Ein Workshop, der zu einer Erkundungsreise in die Gefühlswelt und zum sprachlichen Experimentieren einlädt. Anfänger*innen wie Fortgeschrittene willkommen!

Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 16.07.2022, 10:00 Uhr
KursnummerO246390
Dozentin/DozentMarie Graf
Zeitraum/Dauer2022-07-16T10:00:002x, 16.07.2022 - 17.07.2022
Pausen nach Absprache
OrtMünchenSchwabing
Volkshochschule, Nikolaiplatz 1b
Gebühr 99,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Mo, Di von 9.00 bis 13.00 Uhr
Mi, Do von 14.00 bis 19.00 Uhr

Fachliche Beratung: (089) 48006-6728
E-Mail an: dorothee.lossin@mvhs.de