Zu Besuch beim Tierschutzverein München e.V. und

im Tierheim München-Riem

1842 gegründet, gehört er zu den größten Tierschutzvereinen Europas und ist führend in der Tierschutzbewegung. Seit 1956 betreibt er mit rund 65 festen Mitarbeitenden, zahlreichen Förderern und ehrenamtlichen Helfern das Tierheim in Riem. Rund 8500 Haus-, Wild- und Nutztiere in Not werden hier jährlich aufgenommen und versorgt oder an neue Plätze vermittelt. Die Führung gibt Antworten darauf, wie die rund 700 Tiere versorgt und die Einsätze von Tierinspektoren bewältigt werden, wie die professionelle Beratung zur Tierhaltung aussieht oder die Hundeschule funktioniert.

Samstag, 14.11.2020
14:00 – 15:30 Uhr
KursnummerL123776
Dozentin/Dozent Mitglieder des Tierschutzvereins
Zeitraum/Dauer2020-11-14T14:00:0014.11.2020
OrtMünchenRiem
Treffpunkt: Tierheim München Riem, Riemer Str. 270
Gebühr 4,00 €
Reduzierte Anmeldegebühr, aber das Tierheim freut sich über eine Spende vor Ort
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze max. Teilnehmerzahl: 10
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6750
Fachliche Beratung: (089) 48006-6751/6754 oder
E-Mail: stadtbereich.ost@mvhs.de