Ein Besuch der griechisch-orthodoxen Allerheiligenkirche

Die griechisch-orthodoxen Kirchen gehen zurück auf die ersten christlichen Gemeinden im griechischsprachigen Teil des Römischen Reiches im 1. Jahrhundert. Aus den Ökumenischen Konzilien im 4. und 5. Jahrhundert wurden verschiedene theologische Richtungen und Kirchen aus der alten Kirche ausgeschlossen. Die Stadt München mit ihrer großen griechischen Gemeinde verfügt über eine wunderschöne Kirche gegenüber dem Nordfriedhof. Bei unserer Exkursion erfahren wir mehr über den Glauben und die Praktiken dieser religiös traditionellen Gemeinschaft. Ein Priester vor Ort steht uns für Fragen zur Verfügung.

Freitag, 09.07.2021
16:00 – 17:30 Uhr
KursnummerM137770
Dozentin/DozentDr. Gabriele R. Helmer
Zeitraum/Dauer2021-07-09T16:00:0009.07.2021
OrtRamersdorf
Treffpunkt: Griechisch-orthodoxe Kirche
Gebühr 12,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha