Praxis der Zen-Meditation und Qigong

Die Übungen der Zen-Meditation, das stille Sitzen und Atmen, können zur Stressabwehr, Ruhe und Gelassenheit beitragen. Zwischen den Sitzperioden dienen Übungen aus dem Qigong der Entspannung. Eingeladen sind Anfänger, die einen Einblick in die praktische Zen-Meditation suchen. Das Erleben der Stille im Zazen steht im Vordergrund. Zwischen den Übungen werden Erklärungen zu Zazen und Qigong gegeben. Die Dozentin ist Dokko-Zen-Lehrerin in der Tradition von Dokko-An Kokugyo Kuwahara.

 

Mitzubringende Utensilien für Gesundheitsseminare

Die Teilnehmenden werden gebeten, ihre Übungsutensilien für Gesundheitsseminare selbst mitzubringen. Bewährt hat sich generell ein Handtuch als Kopfunterlage o.Ä. Im Einzelnen bitte mitbringen:

Yoga: bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Yogagürtel, Yoga-Klötze

Qigong: bequeme Kleidung, Matte (sofern vorhanden), Laken oder großes Handtuch als Mattenbedeckung

Feldenkrais: bequeme Kleidung, Decke, Matte (sofern vorhanden), Laken oder großes Handtuch als Mattenbedeckung

Meditation: bequeme Kleidung, Matte, Decke, Sitzkissen

Der Kurs ist beendet.
ab Freitag, 16.10.2020, 18:00 Uhr
KursnummerL810020
Dozentin/DozentMarion Klein
Zeitraum/Dauer2020-10-16T18:00:0016.10.2020 - 18.10.2020
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 100,00 €
Essen 35,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.