Mit.Wirkung! Debatten im Viertel

Das Paketpost-Areal - nicht nur eine Frage der Höhe

Nördlich der Friedenheimerbrücke wird in den nächsten Jahren ein neues, urbanes Quartier entstehen. Neben zwei 155-Meter-Türmen soll als Herz des Quartiers das Baudenkmal Paketposthalle zu einem öffentlichen Ort mit Schwerpunkt kultureller, aber auch sozialer und sportlicher Nutzung werden. Zudem ist vorgesehen, dass auf dem Areal ca. 1100 Wohnungen sowie rund 3000 Arbeitsplätze entstehen. Diskutieren Sie den aktuellen Planungsstand mit Vertreter*innen der Politik, der Stadtverwaltung, von Bürgerplattformen und Investoren. Besprechen Sie dabei Fragen zu Ökologie und Nachhaltigkeit, Verkehrsentwicklung, sozialem Wohnungsbau, die Gestaltung der Grün- und Freiflächen etc.

Nach dem Impulsvortrag und den Einzelstatements können Sie direkt mit den Referierenden In kleinen Arbeitsgruppen diskutieren.

In Kooperation mit dem Verein für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphenburg.

 

Gäste und Tischgastgeber*innen:

Dierk Brandt, Architekt, Stadt- und Verkehrsplaner, Planungsgruppe 504, Münchner Forum

Ralf Büschl, Jurist, Vorsitzender der Geschäftsführung Büschl Unternehmensgruppe

Klaus Friedrich, Architekt BDA und Stadtplaner, Münchner Forum

Anna Hanusch, Architektin, Vorsitzende des Bezirksausschuss 9 und Stadträtin der LH München

Prof. Dr. (Univ. Florenz) Elisabeth Merk, Architektin, Stadtbaurätin, Landeshauptstadt München

Elke Wendrich, Innenarchitektin, Mitglied im Denkmalnetz Bayern, Gründungsmitglied der BI Gemeinsam für Schloss Nymphenburg und des Vereins HochhausSTOP, gemeinsam mit Dr.-Ing. (Architektur) Claus-Peter Echter, Stadtplaner und Soziologe, ehem. Präsident ICOMOS, Komitee zu den historischen Städten.

 

Moderation und Organisation:

Michael Widl-Stüber, Miriam Speckan, Münchner Volkshochschule

Dienstag, 24.05.2022
19:00 – 21:30 Uhr
KursnummerO125505
Dozentin/Dozent Moderation und Organisation: Michael Widl-Stüber, Miriam Speckan, Münchner Volkshochschule
Zeitraum/Dauer2022-05-24T19:00:0024.05.2022
OrtMünchenNeuhausen
Kultur im Trafo, Nymphenburger Str. 171a
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag/Podiumsdiskussion
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 60
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6830
Fachliche Beratung: (089) 48006-6812/6815 oder
E-Mail: stadtbereich.west@mvhs.de