Osteoporosegymnastik

Zur Vorbeugung und zur krankengymnastischen Therapie von Osteoporose gibt es spezielle Bewegungsübungen und Entspannungstechniken, die der Rückbildung des Knochengewebes wirksam Einhalt gebieten können. Das Erhalten der Knochendichte, schmerzlindernder Muskelzuwachs und Förderung der Sehnen-, Bänder- und Gelenkfunktionen sind Ziel dieses speziellen Bewegungsprogramms. Der Kurs eignet sich auch zur Sturzprophylaxe. Neben dem Training mit Pezzi-Bällen spielen auch Haltungsübungen aus der Rückenschule eine wichtige Rolle.

ab Montag, 07.06.2021, 09:00 Uhr
KursnummerM376420
Dozentin/DozentCharlotte Laenger
Zeitraum/Dauer2021-06-07T09:00:0012x, 07.06.2021 - 23.08.2021
OrtMünchenObergiesing
Volkshochschule, Severinstr. 6
Gebühr 106,00 €
ZielgruppeFür Senioren
VeranstaltungstypKurs
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 9
ErmäßigungSeniorenermäßigung möglich
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6574 Frau Schulz