Die Rosskastanie - Heil- und Waschmittel zugleich

Die allen bekannte Rosskastanie ist äußerst vielseitig. Ihre wertvollen Inhaltsstoffe stecken in Venenprodukten, sie bieten einen leichten Sonnenschutz, ist mit etwas Aufwand sogar in der Küche einsetzbar und wurde als heimisches Waschmittel wiederentdeckt. Blüten, Samen und Blätter der Rosskastanie sind also vielseitig einsetzbar. Zusammen stellen wir u.a. ein Shampoo, ein Waschmittel, eine Venensalbe, ein kühlendes Fußgel sowie ein Putzmittel her. Sie erhalten ein Skript mit weiteren Rezepten und im Kurs hergestellte Produkte in ansprechender Verpackung.

Samstag, 25.09.2021
09:30 – 16:30 Uhr
KursnummerM323629
Dozentin/DozentAlexandra Alt
Zeitraum/Dauer2021-09-25T09:30:0025.09.2021
Pausen nach Absprache
OrtMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166
Gebühr
Kerngebühr 50,00 €
Materialgeld 18,00 €
VeranstaltungstypSamstagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 939489 - 61/65, oebz@mvhs.de