Bitcoin & Co: Die digitale Zukunft unseres Geldes – Hype oder realistische Zukunft?

Online-Veranstaltung

Die Welt wird digital – unser Geld auch? Die Kurse von Bitcoin und anderen sogenannten Kryptowährungen steigen in schwindelerregende Höhen, unterliegen aber gleichzeitig großen Schwankungen. Zahlreiche Staaten planen die mittelfristige Einführung von Digitalversionen ihrer Währungen. Und Facebook will 2021 seine eigene Währung Diem einführen, damit man dann u.a. auf Instagram direkt einkaufen kann – werden Digitalkonzerne so auch noch zu Großbanken? Verschwindet unser Bargeld? Was ist der Unterschied zwischen einer digitalen Zahlungsabwicklung und einer digitalen Währung? Und warum werden immer mehr Kaufverträge zukünftig direkt von Maschinen untereinander abgeschlossen und welche Rolle spielen dabei die Kryptowährungen? Viele Antworten und mindestens ebenso viele Fragen werden sich aus dem Vortrag und der Diskussion ergeben.

Andreas Dohmen hat sich nach vielen Jahren als erfolgreicher Manager in der Internet-Industrie intensiv mit dem Thema Digitalisierung unter technischen, ethischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten beschäftigt.

Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 10.06.2021
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerM110249
Dozentin/DozentAndreas Dohmen
Zeitraum/Dauer2021-06-10T19:00:0010.06.2021
OrtOnline
Gebühr 6,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551