Traurig, niedergeschlagen, depressiv?

Was Stimmungstiefs von Krankheit unterscheidet

Wann werden gedrückte Gemütslagen, die auch jeder gesunde Mensch durchlebt, zu einer Depression, die behandlungsbedürftig ist? Welche Formen der Depression gibt es und was zeichnet sie aus? Ist es möglich, eine klare Grenze zwischen gesund und krank zu ziehen? Wie sehen die fachlichen Kriterien für eine Diagnose aus? Neben der Klärung dieser Fragen wird es auch um den historischen und gesellschaftlichen Wandel der Definition von seelischer Gesundheit gehen.

 

ACHTUNG: Der Vortrag wurde in eine Online-Veranstaltung umgewandelt!

Montag, 08.03.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM144022
Dozentin/DozentHeidemarie Braun-Trapp
Zeitraum/Dauer2021-03-08T18:00:0008.03.2021
OrtOnline
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6557