Sommeratelier: Licht und Schatten in der Malerei

Schatten sind ungreifbar und immateriell, aber real wahrnehmbare Bestandteile unserer Wirklichkeit. In der Malerei verbinden sie das Bildobjekt mit seiner Umgebung, markieren den Übergang hin zum Abstrakten, schaffen Atmosphäre oder verweisen auf Metaphysisches. Aus dem natürlichen Zusammenspiel von Licht und Schatten entwickeln Sie zeitgemäße bildnerische Konzeptionen. Bei den vielfältigen Umsetzungsmöglichkeiten zum eigenständigen Bild erhalten Sie individuelle Unterstützung. Bildvorträge ergänzen die praktische Arbeit vor dem kunsthistorischen Hintergrund.

KursnummerO224403
Dozentin/DozentChristoph Kern
Zeitraum/Dauer2022-08-10T10:00:00mi bis mo 10.00 bis 18.00 Uhr · Pausen nach Absprache · 10.8. bis 15.8.2022
Pausen nach Absprache
OrtMünchenMilbertshofen
Werkhalle, Frohschammerstr. 14a
Gebühr 344,00 €
VeranstaltungstypKompaktkurs
Plätze max. Teilnehmerzahl: 15
Info & Beratung Fragen zur Buchung (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6722/6720
oder martina.fischer@mvhs.de/steffen.zissler@mvhs.de