Wunderwerke aus Stein - Tempelbauten Südindiens

Chalukya, Pallava, Chola, Hoysala - die Namen großer Dynastien sind gleichzeitig die Bezeichnungen für die bedeutendsten Perioden südindischer Tempelbaukunst. Vom 6. bis zum 12. Jahrhundert entstanden in den südlichen Machtzentren des Subkontinents wahre Wunderwerke zu Ehren und als Wohnstätten der Götter. Viele - wie der Tempel von Thanjavur, Gangaikonda Cholapuram oder die Monolithe von Mahabalipuram - stehen längst zurecht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Lassen Sie sich betören von ewiger großer Kunst, von Wunderwerken in Stein.

Der Kurs muss leider entfallen.
Montag, 11.07.2022
16:00 – 17:30 Uhr
KursnummerO217840
Dozentin/DozentErnst W. Koelnsperger
Zeitraum/Dauer2022-07-11T16:00:0011.07.2022
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 5,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypDigitale Bildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710