Literatur der Romantik I

Von Novalis bis Brentano

Als Gegenbewegung zur Weimarer Klassik entstand um 1800 im benachbarten Jena die Literaturströmung der Romantik. Wir begegnen zunächst dem toleranten, weltumfassenden Aufbruch der Jenaer Romantiker mit den Gebrüdern Schlegel und Novalis, besuchen die starken Frauen der jüdischen Berliner Salons und zeigen die Hinwendung der Heidelberger Romantiker Achim von Arnim und Clemens Brentano zum nationalen Volkston.

Die Vortragsreihe wird im Herbstsemester 2021/22 fortgesetzt.



Bei Buchung dieses Kurses (bis spätestens einen Tag vorher) erhalten Sie am Veranstaltungstag den Online-Link per Mail und können sich dann auch im Live-Chat an der Diskussion beteiligen.
Der Kurs ist beendet.
ab Dienstag, 20.04.2021, 19:30 Uhr
KursnummerM244231
Dozentin/DozentIngeborg Röck
Zeitraum/Dauer2021-04-20T19:30:004x, 20.04.2021 - 11.05.2021
OrtOnline
Gebühr 40,00 €
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10