Der Alte Nördliche Friedhof

Der Alte Nördliche Friedhof ist einer der drei historischen Friedhöfe der Stadt. Nach Plänen von Stadtbaurat Arnold von Zenetti wurde er 1868 errichtet und nach nur siebzig Jahren 1939 wieder geschlossen. Auf sechzehn symmetrisch angeordneten Gräberfeldern lassen sich die erhaltenen, oft besonders kunstvollen Grabmale bekannter Persönlichkeiten leicht finden (Michael von Wagmüller, Lucile Grahn, Albert Schmidt, Ludwig von der Tann u.a.).

Sonntag, 11.07.2021
14:30 – 16:00 Uhr
KursnummerM182410
Dozentin/DozentLioba Betten
Zeitraum/Dauer2021-07-11T14:30:0011.07.2021
OrtMünchenSchwabing-Nord
Treffpunkt: Alter Nördlicher Friedhof, Arcisstr. 45
Gebühr 9,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710