Klassischer japanischer Tanz/Kabuki -- "Gion-Kouta"

Das klassisch-japanische Tanzstück "Gion-Kouta" erzählt von den Stimmungen und Erlebnissen einer jungen Maiko (Geisha-Schülerin): Sehnsucht in einer Frühlingsnacht voller Kirschblüten, Abkühlung am sommerlichen Flussufer während eines Festes, Melancholie beim Anblick einer welkenden Trauerweide im Herbst, das geheime Rendezvous im Schnee. Dieser Tanz wurde zum Symbol für das Hanamachi-Stadtviertel der Geishas und Maikos in Kyoto. Die Komposition zu der Choreografie wurde 1930 für den Erfolgsfilm "E-Higasa" geschrieben.



Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; Bewegungserfahrung, auch aus anderen Tanzsparten, ist von Vorteil.
Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 25.06.2022, 10:00 Uhr
KursnummerO267116
Dozentin/DozentEiko Hayashi
Zeitraum/Dauer2022-06-25T10:00:002x, 25.06.2022 - 26.06.2022
Pausen nach Absprache
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 36,00 €
ZielgruppeNur für Frauen.
VeranstaltungstypWochenendworkshop
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de