Fotografinnen und Fotografen sprechen über ihre Arbeit

Gérard Pleynet - das Projekt "UmZuG"

Gérard Pleynet widmete sich nach der Ausbildung im Umfeld von Magnum Paris der humanistischen Reportage und arbeitet als freier Fotograf. Seit 20 Jahren ist er als Dozent tätig. Zahlreiche fotografische Projekte, die den Teilnehmenden eine intensive Auseinandersetzung mit einem spezifischen Ort bieten, wurden gemeinsam entwickelt. Hervorgehoben sei die einmalige Langzeitstudie "UmZuG - ein Kulturzentrum in Bewegung". Pleynet dokumentiert als Fotograf seit 2019 den Wandel und die Veränderung - vom Aufbau des neuen Gasteig HP8 bis zum Wiedereinzug in Haidhausen.



Im Vortrag spricht er über diese Projektarbeit und gibt Einblick in weitere Arbeitsbereiche.
Das Projekt "UmZuG - ein Kulturzentrum in Bewegung" findet in Kooperation mit der Gasteig München GmbH statt.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 19.07.2022
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerO250015
Dozentin/DozentGérard Pleynet
Zeitraum/Dauer2022-07-19T20:00:0019.07.2022
OrtMünchenMVHS im HP8
Gasteig HP8, Hans-Preißinger-Str. 8
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 5,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 35
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6184