Personalisierte Medizin - Forschung für mehr Gesundheit

Science Café im Einstein - mit dem Helmholtz Zentrum München

Erbgut, Lebensstil sowie Umwelt- und Lebensumstände haben Einfluss darauf, ob wir krank werden oder gesund bleiben. Bei der personalisierten Prävention steht der individuelle Mensch im Fokus. Die Vorsorge soll auf die Bedürfnisse des Einzelnen, aber auch auf das Umfeld zugeschnitten werden. Welche Ergebnisse liefern Langzeit-Bevölkerungsstudien für die personalisierte Prävention?

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München geben einen Überblick über den Forschungsstand und laden anschließenden zur Diskussion ein.

Der Kurs muss leider entfallen.
Donnerstag, 12.11.2020
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerL340010
Dozentin/DozentProf. Annette Peters
Zeitraum/Dauer2020-11-12T19:00:0012.11.2020
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr Eintritt frei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypPodiumsgespräch
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6572 oder dinah.fink@mvhs.de